Viechtach
Auffahrunfall beim Antoni-Kirchlein: Drei Personen verletzt

27.03.2022 | Stand 20.09.2023, 5:11 Uhr |

−Symbolbild: Aaron Graßl

Drei Personen sind bei einem Unfall am Sonntagnachmittag beim Antoni-Kirchlein in Viechtach leicht verletzt worden. Alle drei wurden vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Um 14.22 Uhr wurde die Feuerwehr Viechtach alarmiert, nachdem auf der Staatsstraße zwischen Viechtach und Sankt Englmar ein BMW auf einen VW aufgefahren war. Wie die Polizei Viechtach mitteilt, wollte der VW-Fahrer, der zusammen mit einer Beifahrerin unterwegs war, von Viechtach kommend beim Antoni-Kirchlein nach links in den Parkplatz einbiegen. Die BMW-Fahrerin, die alleine im Auto saß, bemerkte das zu spät und krachte in den VW. Alle drei wurden dabei leicht verletzt.



Laut Schätzungen der Polizei entstand beim Unfall Schaden von insgesamt 15.000 Euro.

− agr