Post an Ämter und Minister in der Region
Aktion: Gesundheitspersonal macht mobil gegen Impfpflicht

26.01.2022 | Stand 22.09.2023, 0:08 Uhr |

Ein riesiger Stapel an Berufszertifikaten hat am Mittwoch die PNP-Redaktion in Freyung erreicht. Es ist ganz offensichtlich die Fortsetzung einer Aktion von Kranken- und Pflegepersonal, welches befürchtet wegen der Corona-Impflicht gekündigt zu werden.

  

Bereits im Gespräch mit der PNP in der vergangenen Woche hatten die Pflegerinnen und Krankenschwestern aus Freyung-Grafenau angedeutet, dass die Aktion nun größere Kreise ziehe, sich immer mehr Berufsgruppen aus dem Gesundheitswesen anschließen würden und sich auch der Radius vergrößere.

Deshalb gingen die Päckchen mit den 470 Zertifikaten laut einem Begleitschreiben nun auch an weitere Einrichtungen: An die Gesundheitsämter in Freyung-Grafenau, Passau, Deggendorf und Rottal-Inn, an Passaus OB Jürgen Dupper, an den niederbayerischen Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck und an den bayerischen Gesundheitsminister Klaus Holetschek. Ob alle zugesandten Zertifikate echt sind, lässt sich durch die Anonymisierung (Schwärzung der Namen) nicht herausfinden.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?