• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.11.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - 0°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Polizisten - Foto: Marc Müller/Symbol
Artikel Panorama

München


Tausende Polizisten werden laut Gewerkschaft falsch eingesetzt


Tausende Polizisten werden nach Einschätzung der Deutschen Polizeigewerkschaft falsch eingesetzt und teilweise "schlicht verheizt". Gewerkschaftschef Rainer Wendt fordert vom Gesetzgeber, die Polizei von verzichtbarer Arbeit zu befreien...



  • Tausende Polizisten werden laut Gewerkschaft falsch eingesetzt
    Artikel Panorama




Update vor 26 Minuten

Niederlehme/Potsdam  |  23.11.2014  |  08:57 Uhr

Elf Schwerverletzte bei Reisebusunfall in Brandenburg

Ein Polizeibeamter inspiziert auf der Autobahn A10 bei Niederlehme den umgestürzten Autobus. - Foto: Bernd Settnik

Bei einem Reisebusunfall auf der Autobahn 10 bei Niederlehme in Brandenburg sind am Sonntagmorgen elf Menschen schwer verletzt worden. Sie wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Reisebus aus Polen war am Sonntagmorgen eine Böschung hinab gestürzt. Alle 66 Insassen konnten aus dem Bus befreit werden...





Update vor 35 Minuten

Tunis  |  23.11.2014  |  08:43 Uhr

Präsidentenwahl in Tunesien hat begonnen

Kandidat Béji Caïd Essebsi auf einem Wahlplakat in Tunis. - Foto: Mohamed Messara

In Tunesien hat am Sonntagmorgen die Präsidentenwahl begonnen. Fast vier Jahre nach der Jasminrevolution stimmen die Tunesier erstmals bei einer demokratischen Wahl direkt über ihren Staatschef ab. Die besten Chancen bei der Entscheidung hat laut Meinungsumfragen der 87-jährige säkulare Kandidat Béji Caïd Essebsi...





Ferguson  |  23.11.2014  |  08:07 Uhr

Ferguson-Prozess: Stadt befürchtet neue Krawalle

Die Menschen in Ferguson warten gespannt auf die Entscheidung der Geschworenenjury, ob der Todesschüzte von Michael Brown sich vor Gericht verantworten muss. - Foto: Larry W. Smith

Nach schweren Ausschreitungen im Sommer bereitet sich die US-Kleinstadt Ferguson auf mögliche neue Proteste und Ausschreitungen vor. Grund dafür ist die in den nächsten Tagen erwartete Entscheidung einer Geschworenenjury, ob ein weißer Polizist wegen tödlicher Schüsse auf einen unbewaffneten schwarzen Jugendlichen vor Gericht gestellt werden soll...





Stuttgart  |  23.11.2014  |  08:06 Uhr

Snowden bekommt Stuttgarter Friedenspreis 2014

Der frühere CIA-Mitarbeiter Snowden hatte die Überwachungsprogramme der NSA öffentlich gemacht. - Foto: Guardian/Glenn Greenwald / Laura Poitras

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird heute mit dem Stuttgarter Friedenspreis 2014 ausgezeichnet. Der Whistleblower soll per Video live aus Russland zur Preisverleihung im Theaterhaus zugeschaltet werden, wie die Bürgerinitiative "Die AnStifter" mitteilte. Die Organisation ehrt alljährlich Menschen...





Hamburg  |  23.11.2014  |  08:05 Uhr

Grünen-Parteitag endet mit Kontroverse über Außenpolitik

Die Grünen-Chefs Simone Peter und Cem Özdemir neben dem Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann. - Foto: Christian Charisius

Mit einer Debatte zur Außen- und Sicherheitspolitik schließen die Grünen heute ihren Bundesparteitag in Hamburg ab. Dabei werden kontroverse Diskussionen über die deutsche Rolle in der Welt und über Militäreinsätze etwa im Irak erwartet. Den Delegierten liegen dazu gegensätzliche Anträge vor. Der Parteivorsitzende Cem Özdemir hatte zum Auftakt des...





Nairobi  |  22.11.2014  |  20:09 Uhr

Reisebus in Kenia überfallen: Blutbad an Nicht-Muslimen

Verzweifelte Angehörige: Wer den Koran nicht lesen konnte, wurde von den Islam-Fanatikern ermordet. - Foto: Daniel Irungu

Die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz verbreitet im Grenzgebiet zwischen Kenia und Somalia Angst und Schrecken. Ihre Kämpfer haben dort einen Bus überfallen und alle Nicht-Muslime erschossen. Wer nicht aus dem Koran vorlesen konnte, musste sterben: Kämpfer der radikal-islamischen Al-Shabaab-Miliz haben bei einem Terroranschlag auf einen Reisebus...





Frankfurt/Main  |  22.11.2014  |  19:34 Uhr

Verletzte bei Blockupy-Demo gegen EZB

Teilnehmer der Blockupy-Demo zerren mit einem Seil am Sicherheitszaun des Geländes. - Foto: Boris Roessler

Bei Auseinandersetzungen zwischen Aktivisten des bankenkritischen Blockupy-Bündnisses und der Polizei am neuen EZB-Gebäude in Frankfurt hat es auf beiden Seiten Verletzte gegeben. Die Polizei zählte am Samstag neun verletzte Beamte, die Demonstranten sprachen von etwa 20 Betroffenen in ihren Reihen. Die Polizei griff ein...





Schwerin  |  22.11.2014  |  18:34 Uhr

Vogelgrippe-Virus bei Wildvogel nachgewiesen

Die Vogelgrippe-Gefahr schien nachzulassen. Nun gibt es einen neuen Fall in Mecklenburg-Vorpommern - bei einem Wildvogel. - Foto: Patrick Seeger

Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern geschossen wurde. Das sagte Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) in Schwerin...





Hamburg  |  22.11.2014  |  17:50 Uhr

Grünen-Basis stellt sich hinter Kretschmann

Winfried Kretschmann beim Bundesparteitag in Hamburg. - Foto: Jens Büttner

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach heftigem Streit über die Asylpolitik die Zustimmung der grünen Parteibasis erhalten. Beim Bundesparteitag in Hamburg stellte sich ein Großteil der gut 700 Delegierten hinter den einzigen grünen Regierungschef. Protest kam von der grünen Jugend...





Istanbul  |  22.11.2014  |  17:35 Uhr

Biden zu Gesprächen über Anti-IS-Kampf in der Türkei

Erdogan und Biden während ihres Treffens in Istanbul.  - Foto: Kayhan Ozer

US-Vizepräsident Joe Biden ist in Istanbul mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammengetroffen. Einzelheiten wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur Dogan zunächst nicht bekannt. Die USA wünschen sich von Ankara ein stärkeres Engagement im Kampf der internationalen Gemeinschaft gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS)...





Washington  |  22.11.2014  |  16:27 Uhr

UN-Generalsekretär sieht Chancen zum Sieg über Ebola

Sollte die internationale Gemeinschaft den Kampf gegen Ebola verstärken, sieht UN-Generalsekretär Ban Ki Moon Anzeichen zur Hoffnung. - Foto: Lukas Coch

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat weitere Anstrengungen im Kampf gegen Ebola gefordert. Es gebe Hoffnung, die Krankheit bis Mitte kommenden Jahres einzudämmen, wenn die internationalen Anstrengungen hierzu verstärkt würden, sagte Ban Ki Moon in Washington. Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Rudolf Seiters...





Antananarivo  |  22.11.2014  |  16:24 Uhr

WHO befürchtet Ausbreitung der Pest auf Madagaskar

Auf Madagaskar grassiert die Pest. Der Ausbruch wurde in mehreren Regionen festgestellt worden, unter anderem auch in der Hauptstadt Antananarivo. - Foto: Kabir Dhanji/Archiv

Nach dem Ausbruch der Pest auf Madagaskar befürchtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine weitere Ausbreitung der oft tödlichen Krankheit auf der Insel. Bisher sind laut WHO von August bis Mitte November 40 Menschen gestorben, 119 Infizierte wurden gezählt. Auch in der Hauptstadt Antananarivo gebe es zumindest zwei Fälle...





Schwerin  |  22.11.2014  |  14:03 Uhr

Neuer Vogelgrippe-Fall in Mecklenburg-Vorpommern

Nach dem Ausbruch der Geflügelpest in einem Mastputenbetrieb in Heinrichswalde desinfiziert ein Mann seinen LKW auf dem Gelände. - Foto: Stefan Sauer

In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Fall der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Das aus Südkorea nach Europa eingeschleppte Virus H5N8 sei im Landkreis Vorpommern-Rügen amtlich festgestellt worden, sagte ein Sprecher des Landwirtschaftsministeriums in Schwerin der Deutschen Presse-Agentur. Welche und wie viele Tiere betroffen sind...





Stuttgart/Karlsruhe  |  22.11.2014  |  12:36 Uhr

Russische Top-Agentin trotz Haftstrafe vorzeitig ausgereist

Das russische Agentenehepaar mit den Aliasnamen Heidrun (vorn) und Andreas Anschlag im Oberlandesgericht Stuttgart. - Foto: Marijan Murat

Sie übermittelten geheime Botschaften in Youtube-Kommentaren: Ein russisches Agentenpaar hatte bis zu seiner Enttarnung über Jahrzehnte in Deutschland spioniert. Nun kam die Frau vorzeitig aus dem Gefängnis frei. Gab es einen Agentenaustausch? Einer der spektakulärsten Spionagefälle seit dem Mauerfall nimmt eine unerwartete Wendung: Die russische...





1
2 3 ... 7











Anzeige





− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 nahe der...



Zugestellt, gesehen und abgespielt: Den Adressaten einer Botschaft hat man via WhatsApp quasi dauernd beobachtet. − Foto: PNP

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Dieses Motto scheint den Machern des...



−Symbolbild: PN

Mitten auf der Hauptstraße in Hundsdorf nahe Thyrnau im Landkreis Passau soll sich in der Nacht zum...



Halten zusammen in einer schweren Zeit: Jan Maier mit Mama Melanie, Papa Franz und seiner jüngeren Schwester Sophie. − Foto: Mertl

Wenn alles vorbei ist, die Krankheit besiegt – dann weiß Jan (11) genau, was er tun wird...



45 Feuerwehrleute der Hauptwache Passau waren so zahlreich und so schnell zur Stelle, weil eigentlich eine Übung geplant war. − Foto: Hatz

Das Leck musste groß sein. Ein Studentenwohnheim mit 200 Bewohnern an der Dr...





Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen sowie vier Rettungswägen und zwei Notärzte waren am Freitag bei einer Notlandung am Flugplatz Zainach vor Ort. Während ein Leser das Großaufgebot für übertrieben hält, rechtfertigt die Integrierte Leitstelle (ILS) den Großeinsatz. − Foto: Severin Kreibich

Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Wägen und zwei Notärzte waren am...



Ampelfrauchen statt Ampelmännchen - das planen Politiker in Dortmund. − Foto: dpa

An Dortmunder Fußgängerampeln soll nach dem Willen einiger Stadtpolitiker mehr Gleichberechtigung...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Passau bleibt der Lebensmittelpunkt von Sebastian Frankenberger. − Foto: Archiv Jäger

Kehrt Sebastian Frankenberger auf die Passauer Politbühne zurück? Der 33-Jährige war nach vier...





Daumen hoch im Kampf gegen Blutkrebs: Leukämiehilfe-Ehrenvorsitzender Dr. Ralf-Peter Filipp (v.l.), Schirmherr Landrat Franz Meyer, Leukämiehilfe-Vorsitzender Dr. Stefan Kuklinski, Kassier Gerhard Spitzenpfeil und Moderator Martin Gruber bejubeln die Rekord-Spendensumme. − Fotos: Brunner

Der Hintergrund, das Schicksal vieler Blutkrebs-Patienten, ist eigentlich ein trauriger...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Der kleine Hengst wurde am 31. Oktober geboren. − Foto: dpa

Sie sind nicht nur süß, sondern auch sehr selten. Im Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Fohlen...



Beim Vortrag: Dr. Matthias Haun und Petra Riermeier mit Werbung für die German Doctors. − Foto: Geyer

Pocking. Der Pfarrsaal füllte sich schnell zum Vortrag von Dr. Matthias Haun über seine Arbeit bei...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!