• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 8°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Christine Haderthauer - Foto: Sven Hoppe
Artikel Panorama

München


Staatskanzleichefin Haderthauer stürzt über "Modellauto-Affäre"


Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) muss sich einen neuen Chef für seine Staatskanzlei suchen: Die bisherige Amtsinhaberin Christine Haderthauer (CSU) stürzte über die seit Wochen schwelende "Modellauto-Affäre" - sie trat am Montagabend...



  • Staatskanzleichefin Haderthauer stürzt über "Modellauto-Affäre"
    Artikel Panorama




Leipzig  |  01.09.2014  |  20:59 Uhr

Entwarnung: Kein Ebola-Fall in Leipziger Klinik

Entwarnung am Klinikum Sankt Georg in Leipzig: Der Ebola-Verdacht bei einem Patienten hat sich nicht bestätigt. - Foto: Jan Woitas

Der Ebola-Verdacht bei einem 45 Jahre alten Patienten auf der Isolierstation des Leipziger Krankenhauses St. Georg hat sich nicht bestätigt. Am Montagabend gab die Klinik endgültig Entwarnung. Der Mann war am Samstag dort aufgenommen worden, nachdem er mit hohem Fieber von einem mehrwöchigen Aufenthalt in Ebola-Gebieten Liberias und in der...





Genf  |  01.09.2014  |  19:45 Uhr

UN fordern Verfolgung von Verbrechen der Terrormiliz IS im Irak

Die stellvertretende UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Flavia Pansieri, prangerte in Genf Massenhinrichtungen, Verschleppungen, Folter, sexuellen Missbrauch und Sklaverei im Herrschaftsgebiet des IS an. - Foto: Salvatore Di Nolfi

Der UN-Menschenrechtsrat hat die Verbrechen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak scharf verurteilt. Bei einer Sondersitzung nahmen die 47 Mitgliedsstaaten am Montag in Genf eine Resolution im Konsens an, mit der die strafrechtliche Verfolgung der Verantwortlichen für Gräueltaten gefordert wird...





Berlin  |  01.09.2014  |  19:32 Uhr

Ergebnis zu Wowereit-Nachfolge spätestens am 6. November

Mindestens drei Kandidaten wollen nach Wowereits Rücktritt Regierender Bürgermeister werden. - Foto: Wolfgang Kumm

Spätestens am 6. November soll feststehen, wen die Berliner SPD als Nachfolger des scheidenden Regierungschefs Klaus Wowereit nominiert. Das sagte der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß nach einer Vorstandssitzung am Montagabend. Der Mitgliederentscheid unter den rund 17 000 Berliner SPD-Mitgliedern beginnt am 19. September...





Danzig  |  01.09.2014  |  19:30 Uhr

Gauck kündigt Reaktion auf russische Ukraine-Politik an

Bundespräsident Joachim Gauck (l) und Polens Präsident Bronisaw Komorowski nehmen auf der Westerplatte in Danzig an der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs teil. - Foto: Maurizio Gambarini

Bundespräsident Joachim Gauck hat eine entschlossene Reaktion des Westens auf die offensichtliche Einmischung Russlands im Ukraine-Konflikt angekündigt. "Wir werden Politik, Wirtschaft und Verteidigungsbereitschaft den neuen Umständen anpassen", sagte er am Montag laut vorab verbreitetem Redetext bei der zentralen polnischen Gedenkfeier zum...





Rendsburg  |  01.09.2014  |  18:57 Uhr

Steuerberater erschießt nach Streit Finanzbeamten

Polizeifahrzeuge stehen vor dem Finanzamt in Rendsburg. - Foto: Daniel Bockwoldt

Erneut tödlicher Angriff in einer Behörde: Bei einem Streit im Finanzamt Rendsburg hat ein Steuerberater einen Beamten in dessen Dienstzimmer erschossen. Der 58 Jahre alte Finanzbeamte erlag am Montag seinen Verletzungen im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Seine Ehefrau wurde informiert, Kinder hat das Paar nach dpa-Informationen keine...





Islamabad  |  01.09.2014  |  18:37 Uhr

Demonstranten in Pakistan stürmen staatlichen Fernsehsender

Anhänger von Imran Khan und Tahirul Qadri prügeln sich in Islamabad mit Polizisten. - Foto: Sohail Shahzad

Regierungskritische Demonstranten in Pakistan haben den staatlichen Fernsehsender PTV in Islamabad gestürmt und eine vorübergehende Sendpause erzwungen. Die rund 1000 Demonstranten wurden am Montag anschließend von Soldaten aus dem Gebäude gedrängt, wie Informationsminister Pervaiz Rashid sagte. Der Sender habe nach gut einer halben Stunde den...





Minsk/Donzek  |  01.09.2014  |  18:27 Uhr

Separatisten fordern Sonderstatus für Ostukraine

Bei einem vierstündigen Gespräch in der weißrussischen Hauptstadt Minsk haben die Konfliktparteien Positionspapiere ausgetauscht. - Foto: Stringer

 Beflügelt durch ihre Erfolge im Kampf gegen die ukrainische Armee haben die prorussischen Separatisten beim Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe auf einen Sonderstatus für die Ostukraine gepocht. Bei einem vierstündigen Gespräch in der weißrussischen Hauptstadt Minsk tauschten die Konfliktparteien am Montag Positionspapiere aus...





Berlin  |  01.09.2014  |  17:57 Uhr

NPD-Schlappe in Sachsen belebt Debatte über Parteiverbot

Sollte das NPD-Verbotsverfahren angesichts der Stimmenverluste der Partei beendet werden? - Foto: Fabian Bimmer

Das Ausscheiden der rechtsextremen NPD aus dem sächsischen Landtag hat die Debatte über die Notwendigkeit eines Parteienverbots neu entfacht. Angesichts der NPD-Stimmenverluste in Sachsen brachte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl ein Ende des laufenden NPD-Verbotsverfahrens ins Gespräch...





Berlin  |  01.09.2014  |  17:37 Uhr

Bundestag stimmt Waffenlieferungen in den Irak zu

Bundeskanzlerin Merkel gibt eine Regierungserklärung zum Ukraine-Konflikt und die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Irak ab. - Foto: Rainer Jensen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begründet die geplanten Waffenlieferungen in den Irak auch mit einer Bedrohung von Deutschlands Sicherheit. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) müsse aufgehalten werden, sagte Merkel am Montag vor dem Bundestag. "Wenn sich Terroristen ein Gebiet unterjochen, um dort einen Rückzugsort für sich und andere...





Rosny-sous-Bois  |  01.09.2014  |  16:42 Uhr

Acht Tote bei Hauseinsturz nach Gasexplosion nahe Paris

Rettungskräfte in den Trümmern des eingestürzten Gebäudes. - Foto: Etienne Laurent

Beim Einsturz eines Wohnhauses in Rosny-sous-Bois östlich von Paris sind acht Menschen getötet worden. Unter den Toten sind drei Kinder. Die Feuerwehr entdeckte am Montag zwei weitere Opfer unter dem riesigen Trümmerberg. Das vierstöckige Gebäude war am Sonntag nach einer Explosion fast vollständig in sich zusammengebrochen...





Berlin  |  01.09.2014  |  16:18 Uhr

Merkel spricht Machtwort: Maut wird "ganz klar" kommen

Die Mautpläne der Regierung stoßen an verschiedenen Stellen auf Kritik.  - Foto: Jens Büttner

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach anhaltenden Widerständen aus ihrer CDU ein Machtwort für die Einführung einer Pkw-Maut gesprochen. "Um es ganz klar zu sagen: Sie steht im Koalitionsvertrag, und sie wird kommen", sagte die Parteichefin am Montag nach Sitzungen der CDU-Spitzengremien in Berlin. Auf ein detailliertes Modell legte sich Merkel...





Dresden/Berlin  |  01.09.2014  |  15:46 Uhr

Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün in Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Tillich neben AfD-Spitzenkandidatin Frauke Petry. - Foto: Kay Nietfeld

Die CDU in Sachsen hat die Wahl zwischen einem Bündnis mit der SPD oder mit den Grünen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) sieht in einer knappen Mehrheit für Schwarz-Grün keinen Hindernisgrund für diese erstmalige Koalitionsvariante in einem ostdeutschen Land. Natürlich seien "auch drei oder vier Stimmen im Prinzip ein solides Ergebnis...





Taiji  |  01.09.2014  |  10:55 Uhr

Delfinjagd-Saison in Japan beginnt

Philippiner demonstrieren vor der japanischen Botschaft in Manila gegen die Delfinjagd. - Foto: Francis R. Malasig

Im japanischen Walfangort Taiji hat die Saison für die Jagd auf Delfine begonnen. Wegen schlechten Wetters blieben die Fischerboote jedoch zunächst im Hafen, wie Tierschutzaktivisten vor Ort berichteten. Unter ihnen befindet sich, begleitet von Polizeikräften, auch der wohl bekannteste Gegner der japanischen Delfinjäger...





München  |  01.09.2014  |  10:49 Uhr

Microsoft: Weiter keine Daten aus Europa an US-Behörden

Microsoft: "Wir werden E-Mails nicht übergeben". - Foto: Jagadeesh Nv

Microsoft weigert sich weiterhin, E-Mails seiner Kunden aus Europa an US-Behörden herauszugeben und setzt in einem aktuellen Fall auf ein Berufungsverfahren. "Wir werden E-Mails nicht übergeben", erklärte ein Microsoft-Sprecher. "Dieser Fall wird vor das Berufungsgericht gehen." Es gehe jetzt darum, das geeignete Verfahren zu finden...





1
2 3 ... 7











Anzeige





Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

Ein junger Bauer hat am Sonntag ein tragisches Unglück in einem Brunnenschacht in Geratskirchen (Lkr...



Das Karpfhamer Fest und die Rottalschau locken wieder tausende Gäste an. Jung und Alt amüsieren sich...



Außen mondäne Eleganz, innen ging’s zur Sache: das Alte Königliche Kurhaus im Herzen Bad Reichenhalls. − Foto: Oberwegner

Eine Sex-Party im Alten Königlichen Kurhaus im Herzen von Bad Reichenhall wird ein Nachspiel haben...



Das festlich geschmückte Innere des Kurhauses. − Foto: Hudelist

In Sachen Lack- und Leder-Fete im Alten Königlichen Kurhaus von Bad Reichenhall hat sich am Montag...



Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind am Freitag an einer Unfallstelle bei Außernzell im Einsatz. Infolgedessen war die Veranstaltung unterbrochen worden. Am Samstag krachte es nochmal. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Freitag und Samstag gekracht. Fünf Personen wurden...





− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



Die Wildkamera zeigt es: Der Luchs bediente sich noch in den folgenden beiden Nächten an seiner Beute. Er hatte eine Rehgeiß in der Nähe von Bauzing gerissen. − Foto: Willi Fruth

Im Bereich des Gemeinschaftsreviers Wotzdorf hat ein Schwammerlsucher in der Nähe von Bauzing...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Birgmann

Mehr offene Stellen, weniger unversorgte Bewerber: Die Lage auf dem südostbayerischen...



Außen mondäne Eleganz, innen ging’s zur Sache: das Alte Königliche Kurhaus im Herzen Bad Reichenhalls. − Foto: Oberwegner

Eine Sex-Party im Alten Königlichen Kurhaus im Herzen von Bad Reichenhall wird ein Nachspiel haben...





Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



− Foto: Symbolbild / Rottal-Inn-Kliniken

Tragisches Ende eines 18. Geburtstags in Hohenau (Landkreis Freyung-Grafenau): Ein 19-jähriger...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



Am 24. Dezember 1943 vermählte sich Maria Hager mit dem Aigener Gastwirtssohn Franz Stempfl in Aigen. − Fotos: Stempfl

Aigen/Rotthalmünster. Maria Stempfl ist eine Frau, die nicht gerne in der großen Öffentlichkeit...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!