• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Taschenrechner - Foto: Hendrik Schmidt
Artikel Panorama

Berlin/London


Mädchen sind oft Mathe-Muffel - besonders in Deutschland


Mädchen sind besonders in Deutschland noch oft Mathe-Muffel - und berauben sich damit besserer Karrierechancen. Dies ergibt sich aus dem ersten Bildungsbericht zur Chancengleichheit der Geschlechter der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit...



  • Mädchen sind oft Mathe-Muffel - besonders in Deutschland
    Artikel Panorama




Update vor 33 Minuten

Peking  |  05.03.2015  |  12:20 Uhr

China schraubt Wachstumsziel herunter

Der Volkskongress in der Großen Halle des Volkes in Peking. - Foto: Wu Hong

Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr langsamer wachsen - so wenig wie seit 25 Jahren nicht mehr. Mit diesem düsteren Ausblick eröffnete Ministerpräsident Li Keqiang in Peking die Jahrestagung des Volkskongresses. Er schraubte das Wachstumsziel für die zweitgrößte Volkswirtschaft auf "etwa sieben Prozent" herunter...





Update vor 49 Minuten

Washington  |  05.03.2015  |  11:59 Uhr

E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus

Hillary Clinton will die Mails jetzt veröffentlichen. Foto: Michael Reynolds/Archiv - Foto: dpa

Die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton gerät in einer E-Mail-Affäre weiter unter Druck. Hintergrund sind Vorwürfe, dass Clinton entgegen allen Gepflogenheiten ausschließlich eine private E-Mail-Adresse für dienstliche Korrespondenzen nutzte und den Schriftverkehr entgegen gesetzlicher Regelungen nicht dem Bundesarchiv übergab...





Update vor 53 Minuten

Berlin  |  05.03.2015  |  11:58 Uhr

Bundestag beschließt Mietpreisbremse

"Mietpreise werden sich nicht mehr so einfach hochschaukeln können wie bisher", hofft der Justizminister. - Foto: Jens Kalaene/Archiv

Nach monatelangen Diskussionen zwischen Union und SPD hat der Bundestag die Einführung der sogenannten Mietpreisbremse verabschiedet. Damit sollen Mieter in Zukunft durch eine gesetzliche Preisbremse besser vor überteuerten Mieten und aufgezwungenen Maklerkosten geschützt werden. Bei einem Mieterwechsel darf die neue Miete demnach künftig maximal...





Berlin  |  05.03.2015  |  11:42 Uhr

Wasserschaden auf der BND-Baustelle

Die Baustelle gilt eigentlich als besonders gut gesichert. - Foto: Soeren Stache

Der Wasserschaden im Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Berlin hat nicht den zentralen Sicherheitsbereich betroffen. Der Schaden entstand nach dpa-Informationen im Übergangsbereich vom Hauptgebäudetrakt zum Eingangsbereich des riesigen Komplexes. Dort sind Büroräume der BND-Mitarbeiter untergebracht...





Singapur  |  05.03.2015  |  11:37 Uhr

Deutsche Graffiti-Sprüher bekommen Stockschläge in Singapur

Blick auf die Skyline von Singapur: Das Strafmaß soll abschreckend wirken. Foto: How Hwee Young/Archiv - Foto: dpa

Wegen Graffiti-Sprühens in Singapur werden zwei junge Männer aus Leipzig mit drei Stockschlägen und neun Monaten Gefängnis bestraft. Das Urteil solle auch als Abschreckung dienen, sagte Richter Liew Thiam Leng in dem südostasiatischen Stadtstaat. Die 21 und 22 Jahre alten Männer zeigten vor Gericht vergeblich Reue: "Dies ist die dunkelste Episode...





Berlin  |  05.03.2015  |  11:14 Uhr

Dritter Tag der Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Arbeitskampf mit Herz: Im Hamburg streiken Mitarbeiter der Bezirksämter. - Foto: Daniel Reinhardt

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes haben die Gewerkschaften ihre Warnstreiks am dritten Tag in Folge fortgesetzt. In Nordrhein-Westfalen legten nach Gewerkschaftsangaben rund 1700 Beschäftigte die Arbeit nieder. In den Regierungsbezirken Münster und Arnsberg beteiligten sich rund 1000 angestellte Lehrer an dem Streik...





Donezk  |  05.03.2015  |  09:49 Uhr

Separatisten: Opferzahl nach Grubenunglück auf 32 gestiegen

Die prowestliche Führung in Kiew hat keinen Zugriff auf das Bergwerk. - Foto: Vladimir Vladimirov

 - Helfer haben nach der verheerenden Gasexplosion in einer Kohlegrube im Krisengebiet Ostukraine weitere Leichen geborgen. Die Zahl der Toten bei dem Unglück im Donezker Bergwerk Sassjadko stieg nach Darstellung der prorussischen Separatisten auf mindestens 32. Ein Mensch werde noch vermisst, teilte der Chef der Unabhängigen Gewerkschaft der...





Erfurt  |  05.03.2015  |  09:18 Uhr

Abgeordnete sollen ihre Wohnungen für Flüchtlinge räumen

In das Haus der Thüringer Landtagsabgeordneten sollen nach dem Willen der Stadtverwaltung bald Flüchtlinge einziehen. − Foto: dpa

Nach dem Willen der Erfurter Stadtverwaltung sollen in die Wohnungen der Thüringer Landtagsabgeordneten künftig möglicherweise Flüchtlinge einziehen. Dazu müssten die Parlamentarier ihre Zimmer im Haus der Abgeordneten räumen. Der städtische Dezernent Alexander Hilge bestätigte eine entsprechende Berichterstattung der "Thüringer Allgemeinen" ...





Berlin  |  05.03.2015  |  05:00 Uhr

Bodo Ramelow im PNP-Interview: "Abstand Ost und West zu groß"

Bodo Ramelow

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) lehnt eine Abschaffung des Soli ab. Die Union will den Soli nach 2020 offenbar schrittweise abbauen – ist das mit den Ländern zu machen? Bodo Ramelow: Meine Ministerpräsidenten-Kollegen in Ostdeutschland und ich haben diese Debatte kommen sehen. Natürlich müssen wir über die Zukunft des Soli...





Seoul  |  05.03.2015  |  09:11 Uhr

US-Botschafter in Südkorea bei Messerattacke verletzt

Mark Lippert wurde nach Angaben des Rundfunksenders KBS von einem Aktivisten verletzt, der gegen die gemeinsamen Manöver Südkoreas und der USA protestierte. Foto: Jeon Heon-Kyun - Foto: dpa

Ein polizeibekannter südkoreanischer Aktivist hat den US-Botschafter in Seoul bei einer Vortragsveranstaltung mit einem Messer attackiert. Der 42-jährige Gesandte Mark Lippert wurde bei dem Vorfall am Morgen am Arm und im Gesicht verletzt. "Ich bin okay. Hey Leute, seid nicht beunruhigt", sagte der an der rechten Wange und Hand blutende Diplomat...





Washington  |  05.03.2015  |  08:13 Uhr

Kremlgegner Kasparow nennt Putin im US-Senat Krebsgeschwür

Kasparow galt lange als treibende Kraft der liberalen Opposition in Russland. Foto: Pawel Kula/Archiv - Foto: dpa

Der Kremlgegner Garri Kasparow hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei einer Anhörung im US-Senat hart attackiert. Der Westen solle aufhören zu glauben, mit Putin könne man in guter Absicht verhandeln, sagte der Ex-Schachweltmeister vor einem Senats-Unterausschuss. "Man kann mit einem Krebsgeschwür nicht verhandeln...





Washington  |  05.03.2015  |  07:13 Uhr

US-Justizminister: Polizei in Ferguson handelt rassistisch

Eric Holder kritisiert das Verhältnis der Polizei zu den Menschen in Ferguson, der Todesschütze soll trotzdem nicht angeklagt werden. - Foto: Michael Reynolds

Mit ungewöhnlicher Schärfe hat US-Justizminister Eric Holder der Polizei von Ferguson weit verbreitete rassistische Diskriminierung von Afro-Amerikanern vorgeworfen. Polizisten gingen häufig mit unverhältnismäßiger Gewalt gegen Schwarze vor. Sie hielten diese ohne ersichtlichen Grund an und verfolgten sie wegen Bagatelldelikten...





Brüssel  |  05.03.2015  |  06:45 Uhr

EU-Minister sprechen über Energiesicherheit

In Brüssel will Bundeswirtschaftsminister Gabriel mit seinen EU-Amtskollegen über Energiesicherheit diskutieren. - Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und seine EU-Amtskollegen diskutieren heute in Brüssel über das Thema Energiesicherheit. Grundlage sind Vorschläge der EU-Kommission. Die Behörde pocht auf mehr Mitsprache, wenn die Hauptstädte mit Drittstaaten über Gaslieferungen verhandeln. Die EU bezieht ein knappes Drittel ihres Erdgases aus...





Boston  |  05.03.2015  |  06:43 Uhr

Prozess um Terroranschlag in Boston begonnen

Das Gericht musste Geschworene finden, die nicht grundsätzlich gegen die Todesstrafe sind. Foto: Cj Gunther - Foto: dpa

Fast zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf den Marathon in Boston mit drei Toten und 260 Verletzten hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter Dschochar Zarnajew begonnen. Dem 21-Jährigen wird vorgeworfen, am 15. April 2013 mit seinem Bruder Tamerlan zwei Bomben gezündet zu haben. Das Verfahren könnte drei bis vier Monate dauern...





1
2 3 ... 7











Anzeige





−Symbolfoto: Jäger

Unglaubliche Szenen haben sich am späten Dienstagnachmittag auf der A8 bei Teisendorf (Landkreis...



Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Darf künftig den Ton angeben bei Einsätzen: Florian Lorenz, Vizekommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bergham, ist der jüngste Kommandant im Landkreis Passau. − Foto: Gerleigner

Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann: Was für viele im Bubenalter als unerreichbarer Traum...



− Foto: red

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B388 ereignet. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer...



Wölfe brauchen ruhigeRückzugsräume und ausreichend Beute zur Nahrungsaufnahme. Wo diese Voraussetzungen erfüllt sind, ist ihnen eine Ansiedlung möglich. − Foto: dpa

Die Sichtung eines Wolfes am Wochenende in Unterdietfurt (Lkr. Rottal-Inn) und der gestrige...





Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...



−Symbolbild: dpa

Innenminister Joachim Herrmann hat den Grünen-Vorschlag zur Legalisierung von Cannabis als "blanken...



− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



−Symbolfoto: dpa

Wenn die Alarmierung aus der Rettungsleitstelle kommt, zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht und...



Zur angespannten Finanzlage gibt es in St. Josef bald einen Termin mit dem Finanzkammerdirektor des Bistums. Möglicherweise müssen Gebäude im Kirchenumfeld verkauft werden. (Foto: Eberle)

Der katholischen Kirche werden gerne unermessliche Reichtümer nachgesagt. Perfekt in dieses Bild...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Die Serie von Diebstählen aus Kirchen in der Region ist nahezu aufgeklärt: Nur wenige Stunden nach...



Eigentlich will er nur seine Ruhe, aber das geht gründlich schief: Der in die Jahre gekommene Frauenheld (Hans-Jürgen Bäumler) umringt von Nachbarin (Rosetta Pedone), Ehefrau (Veronika von Quast) und Ex (Christine Zierl).

Altötting. Man nehme eine leichte Unterhaltungsgeschichte, pointierte Dialoge, viel Humor, landauf...



Jeder Kuss ist gleichzeitig eine Stärkung für das Immunsystem: So lernt es fremde Erreger besser kennen und ist somit in Zukunft besser auf sie vorbereitet. − Foto: Phanie/Burger/Your Photo Today

Es hört sich erst einmal paradox an: Warum sollte man viel küssen, um der derzeit gefürchteten...



Ein junger Mann hat am Montagnachmittag auf der B12 bei Hinterschmiding die Kontrolle über sein Auto verloren (Foto links), nachdem dieses von einem Lkw gestreift worden war. Der Fahrer des Autos starb noch an der Unfallstelle, zwei weitere Männer wurden schwer verletzt. Nur wenig später ereignete sich bei Röhrnbach ein weiterer tödlicher Unfall auf der B12. Ein 35-jähriger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau kam dabei ums Leben. − Foto: Jahns/Steiml

Zwei tödliche Unfälle haben sich am Montagnachmittag innerhalb weniger Minuten auf der B12 im...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!