• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Kleiner Waffenschein - Foto: Oliver Killig/Illustration
Artikel Panorama

Berlin


Immer mehr Bürger besorgen sich kleinen Waffenschein


Immer mehr Menschen in Deutschland rüsten mit einem kleinen Waffenschein für Schreckschusspistolen oder Pfefferspray auf. Von Ende November bis Ende Januar nahm die Zahl dieser Waffenscheine um mehr als 21 000 zu...



  • Immer mehr Bürger besorgen sich kleinen Waffenschein
    Artikel Panorama




Update vor 34 Minuten

Stade/Hamburg  |  09.02.2016  |  07:42 Uhr

Schlepper und Flut befreien Containerriesen aus Elbschlick

Mehrere Schlepper ziehen das Containerschiff "CSCL Indian Ocean" zurück in das Fahrwasser der Elbe. - Foto: Ingo Wagner

Im dritten Anlauf ist es Schleppern auf der Elbe gelungen, den vor gut fünf Tagen auf Grund gelaufenen Containerriesen "CSCL Indian Ocean" freizubekommen. Zwölf Schlepper mit zusammen 1085 Tonnen Zugkraft zogen das 400 Meter lange Schiff in der Nacht zurück in die Fahrrinne. Der Schleppversuch hatte gegen 2...





Berlin  |  09.02.2016  |  07:12 Uhr

Gabriel setzt bei Flüchtlingskindern auf Einzelfalllösungen

Setzt im Streit über den Familiennachzug minderjähriger Flüchtlinge auf Einzelfalllösungen: SPD-Chef Gabriel: - Foto: Daniel Bockwoldt

SPD-Chef Sigmar Gabriel setzt im Streit über den Familiennachzug minderjähriger Flüchtlinge auf Einzelfalllösungen. "Ich hoffe, dass wir die Kollegen aus der CDU überzeugen können, dass man am Ende nach menschlichem Ermessen entscheiden muss, nach Nächstenliebe und Verantwortungsbewusstsein", sagte der Vizekanzler gestern Abend in Hamburg...





Concord  |  09.02.2016  |  07:01 Uhr

Vorwahl in New Hampshire beginnt

Bernie Sanders während einer Wahlkampfveranstaltung in Nashua, New Hampshire. - Foto: Michael Reynolds

Mit der Vorwahl im Bundesstaat New Hampshire geht in den USA das Rennen um die Präsidentschaftskandidaten von Demokraten und Republikanern weiter. Einige Wähler in drei kleinen Ortschaften stimmten schon in der Nacht ab, wie US-Medien berichteten. Kurz zuvor hatten die demokratischen und republikanischen Präsidentschaftsbewerber noch einmal um...





Berlin  |  09.02.2016  |  05:00 Uhr

Varoufakis stellt neue Demokratie-Bewegung vor

Der linke Ökonom Varoufakis setzt auf einen verfassungsgebenden Prozess von unten. - Foto: Jörg Carstensen

Zusammen mit Mitstreitern aus ganz Europa will der ehemalige griechische Finanzminister Gianis Varoufakis heute in Berlin eine neue pan-europäische Demokratiebewegung vorstellen. Unter dem Dach der "Democracy in Europe Movement 2025" (DiEM25) wollen sich verschiedene linke Protestbewegungen vereinen...





Genf/Damaskus  |  08.02.2016  |  18:37 Uhr

UN-Ermittler: Tausende von Gefangenen in Syrien getötet

"Stoppt das Töten in Syrien!" Demonrtanten protestieren in Genf gegen das Assad-Regime. Foto: Martial Trezzini/Archiv - Foto: dpa

In Gefängnissen des Assad-Regimes sowie Haftlagern extremistischer Gruppen sind in Syrien nach UN-Angaben Tausende von Menschen gequält und getötet worden. Folter, Vergewaltigungen, Morde und weitere Kriegsverbrechen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit seien dort tägliche Praxis, erklärte die vom UN-Menschenrechtsrat berufene...





Ankara/Berlin  |  08.02.2016  |  18:11 Uhr

Merkel um Koalition der Willigen für Flüchtlinge bemüht

Kanzlerin Angela Merkel mit Ministerpräsident Ahmet Davutoglu in Ankara. - Foto: dpa

Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise setzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zunehmend auf eine Koalition der Willigen in der EU sowie direkte deutsch-türkische Kooperation. Wichtig sei, dass der Weg der Flüchtlinge aus Syrien über die Türkei nicht illegal verlaufe, sondern "kontrolliert, legal und von uns organisiert"...





Augsburg  |  08.02.2016  |  17:14 Uhr

Stadt Augsburg untersagt AfD-Chefin Petry Rede im Rathaus

AfD-Chefin Petry hatte gesagt, Polizisten müssten illegale Grenzübertritte von Flüchtlingen notfalls auch mit der Schusswaffe verhindern. - Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Nach ihren umstrittenen Äußerungen zum Schusswaffengebrauch an der Grenze hat Augsburg der AfD-Chefin Frauke Petry das angedrohte Hausverbot im historischen Rathaus ausgesprochen. Zugleich sei der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland die Nutzung des Gebäudes für einen Neujahrsempfang am Freitag untersagt worden, teilte die Stadt mit...





Karlsruhe  |  08.02.2016  |  16:32 Uhr

BGH: Handel mit nikotinhaltigen E-Zigaretten strafbar

Der Handel mit E-Zigaretten, die Nikotin enthalten, ist in Deutschland nicht mehr erlaubt. - Foto: Friso Gentsch/Archiv

Der Handel mit Flüssigkeiten für E-Zigaretten, die Nikotin enthalten, ist laut einer Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) derzeit in Deutschland strafbar. Allerdings ist die Rechtslage gerade im Umbruch. Bis Ende Mai muss eine EU-Richtlinie aus dem Jahr 2014 in deutsches Recht umgesetzt sein...





Berlin  |  08.02.2016  |  16:18 Uhr

CDU-Vize Strobl will weitere Verschärfungen im Asylrecht

Flüchtlinge warten in Simbach am Inn in Bayern auf ihren Grenzübertritt. - Foto: Angelika Warmuth/Archiv

Noch hat die Koalition ihren Streit um den Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen nicht beigelegt - da kommen aus der Union Forderungen nach weiteren Gesetzesverschärfungen. CDU-Vize Thomas Strobl sprach sich für höhere Hürden für ein unbefristetes Aufenthaltsrecht für Asylbewerber aus. Die Opposition warf Union und SPD chaotisches Agieren vor...





Marburg  |  08.02.2016  |  16:13 Uhr

Narkosemittel für Frühchen - Klinikmitarbeiterin in U-Haft

Ein zu früh geborenes Baby liegt in einem Inkubator. - Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Eine Mitarbeiterin der Uni-Klinik in Marburg soll einem Frühchen unerlaubt Narkosemittel verabreicht haben - jetzt sitzt sie wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Das Krankenhaus habe bei dem 30 Tage alten Mädchen auf der Frühchenstation verdächtige Blutwerte festgestellt und am Freitag die Kriminalpolizei verständigt...





Port-au-Prince  |  08.02.2016  |  15:54 Uhr

Haitis Präsident tritt ohne gewählten Nachfolger ab

Haitis Präsident Joseph Michel Martelly hat sein Amt niedergelegt. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. - Foto: Etienne Laurent/Archiv

Haitis Präsident Michel Martelly hat sein Amt ohne gewählten Nachfolger niedergelegt. Martelly verabschiedete sich am Sonntag mit einer Ansprache vor dem Parlament in der Hauptstadt Port-au-Prince. Am meisten bedauere er, dass die Wahl seines Nachfolgers aufgeschoben werden musste, sagte der 54-Jährige...





Taipeh  |  08.02.2016  |  15:51 Uhr

Nach Beben in Taiwan: Rettung wird zum Rennen gegen die Zeit

Ein Überlebender wird aus den Trümmern geborgen. - Foto: Ritchie B. Tongo

Mehr als 48 Stunden nach dem schweren Erdbeben im Süden Taiwans haben Hilfskräfte weitere Überlebende aus den Trümmern geborgen. Doch mehr als 100 Menschen werden weiter vermisst. Zuletzt waren die Rettungsarbeiten zermürbend langsam vorangegangen, doch gab es für die Helfer Momente der Hoffnung: Wie lokale Medien am Montag berichteten...





Berlin  |  08.02.2016  |  13:41 Uhr

Notenbankchefs für umfassende Reform der Währungsunion

Der Notenbank-Präsident Jens Weidmann hat sich für eine umfassende Reform der Währungsunion ausgesprochen, wie auch sein französischer Kollege. - Foto: Winfried Rothermel/Archiv

Die Notenbank-Präsidenten Deutschland und Frankreichs, Jens Weidmann und Francois Villeroy de Galhau, haben sich für eine umfassende Reform der Währungsunion ausgesprochen. Europa stehe angesichts hoher Defizite und wirtschaftlicher Ungleichgewichte "ganz eindeutig an einem Scheideweg", schrieben beide in einem Beitrag für die "Süddeutsche Zeitung"...





Hannover  |  08.02.2016  |  10:49 Uhr

Jugendmedienschützer warnen vor Online-Hetze gegen Flüchtlinge

In den vergangenen Monaten habe die Kommission für Jugendmedienschutz eine Zunahme rassistischer und hetzerischer Äußerungen im Netz festgestellt. - Foto: Arno Burgi/Symbolbild

Vor einer zunehmenden Hetze gegen Flüchtlinge im Internet hat der Vorsitzende der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM), Andreas Fischer, gewarnt. In den vergangenen Monaten habe die KJM eine Zunahme rassistischer und hetzerischer Äußerungen im Netz festgestellt und gehe als zuständige Aufsicht dagegen vor, sagte Fischer in Hannover...





1
2 3 ... 7






Anzeige











Einsatzkräfte der Feuerwehr verfolgen 2015 nahe Freihung (Bayern) die Bergung eines beschädigten Zuges. Bei einem Zugunglück in der Nähe von Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) sind am heutigen Dienstagmorgen mehrere Menschen verletzt worden. Archivfoto: Nicolas Armer/dpa

Bei einem schweren Zugunglück in der Nähe von Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) sind am...



Im Stadtpark am Rande des Kainzenwegs hat ein 11-jähriges Mädchen ein Rauschgift-Depot entdeckt. − Foto: Jäger

Einen unglaublichen Fund hat ein elfjähriges Mädchen beim gemeinsamen Spielen mit Freunden im...



Zwei Mitglieder der Bürgerwehr patrouillieren in einem Wohngebiet. Wie hier in Brandenburg wollen auch in immer mehr bayerischen Gemeinden Bürger auf eigene Faust für Sicherheit und Ordnung sorgen. − Foto: dpa

Auf Facebook gründen sich "Bürgerwehren", die zu mehr Sicherheit aufrufen. In Niederbayern ziehen...



Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf sind bei dem Brand in einem Bauernhaus Schneizlreuth ums Leben gekommen.

Das Traunsteiner Landgerichtsurteil um die Brandkatastrophe im "Pfarrbauernhof" in Schneizlreuth...



Foto: Archiv Wolf

Am Montagmorgen wurde Gewissheit, was beim großen Schönberger Faschingsumzug (Landkreis...





Frauke Petry, Wolfgang Schäuble. Fotos: dpa

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat mit ungewöhnlich scharfer Kritik auf die Aussage...



"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...



Dieser "Panzer" sorgte für Aufregung. Foto: dpa

Der Veranstalter des Faschingsumzuges im oberbayerischen Reichertshausen hat sich für die Teilnahme...



Volks- und Blasmusik ist künftig nurmehr auf der Digitalwelle "BR Heimat" zu hören. − Foto: dpa/BR/Julia Müller

Der Radiosender Bayern 1 streicht die Volksmusik aus seinem Programm. "Ab Pfingsten ziehen die...



−Symbolbild: dpa

Der Radiosender Bayern 1 streicht die Volksmusik aus seinem Programm. "Ab Pfingsten ziehen die...





Screenshot: Youtube

Für Aufregung gesorgt hat ein Video in den sozialen Netzwerken, das den Übergriff eines jungen...



Aus ungeklärter Ursache ist der Fahrer dieses Wagens ins Heck eines Schneepflugs gekracht. Er erlitt schwerste Verletzungen. − Foto: FW/List

Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall...



Eindrücke der Katastrophe. Fotos: Eikhorst/Binder/Lukaschik

Vor zehn Jahren versank die Region unter einer nassen, schweren Decke. Die Schneekatastrophe...



Sonja Wandl und Franz-Josef Vogl. − Foto: Haydn

Seien wir doch ehrlich: Einen Blick riskieren wir ja doch, wenn am Donnerstag in Wien das große...



Das robuste schwarze Alpenschwein ist vom Aussterben bedroht. In der Ramsau und inTittmoning wird nun die Zucht der Tiere wiederaufgenommen. − Fotos: Thoma-Bregar

Einst waren Schwarze Alpenschweine auf Bergweiden gang und gäbe. Die robusten Tiere fraßen Gräser...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!