• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.08.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Unglücksstelle in Alphen aan Rijn - Foto: Bram van de Biezen
Artikel Panorama

Den Haag


Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland


In der niederländischen Kleinstadt Alphen aan Rijn sind vier Wohn- und Geschäftshäuser unter der Wucht von zwei einstürzenden Baukränen zerstört worden. Aus den Trümmern bargen Rettungsmannschaften bislang einen Mann lebend...



  • Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland
    Artikel Panorama




Washington  |  03.08.2015  |  21:47 Uhr

Obama verkündet drastische Klimaschutz-Maßnahmen

US-Präsident Barack Obama zielt mit den neuen Klimaschutzplänen darauf ab, dass Energieunternehmen stärker und rascher auf Wind- und Sonnenenergie umstellen. - Foto: Michael Reynolds

Vier Monate vor der Internationalen Klimakonferenz in Paris hat US-Präsident Barack Obama die bisher schärfsten Maßnahmen zur Bekämpfung des Treibhauseffekts verkündet. Als Kernpunkt der neuen Regeln müssen Kraftwerke in den USA erstmals ihren Schadstoffausstoß reduzieren - bis 2030 um 32 Prozent im Vergleich zu 2005...





Doha  |  03.08.2015  |  19:44 Uhr

Kerry und arabische Verbündete: Iran-Deal stärkt Stabilität

US-Außenminister John Kerry spricht in Doha mit seinem katarischen Amtskollegen Chalid al-Attija. - Foto: Stringer/EPA

Die arabischen Golfstaaten haben nach anfänglicher Skepsis das Atomabkommen mit dem Iran begrüßt, aber eine vollständige Umsetzung verlangt. Zugleich äußerten die Mitglieder des Golf-Kooperationsrates (GCC) die Sorge, dass der Iran seinen Einfluss in der Region weiter ausbauen könnte. US-Außenminister John Kerry versprach den arabischen Verbündeten...





Berlin  |  03.08.2015  |  19:29 Uhr

Bund will Hilfe für Flüchtlinge vor dem Winter klären

Flüchtlinge beziehen in Neuenstadt am Kocher in Baden-Württemberg ein temporäres Zeltlager. - Foto: Daniel Maurer

 - Die Bundesregierung stellt den Ländern wegen der Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen schnellere Entscheidungen in Aussicht. Danach könnte ein für den Herbst geplantes Bund-Länder-Treffen auf September vorgezogen und dabei auch über Finanzhilfen des Bundes gesprochen werden. Zur Forderung des bayerischen Ministerpräsidenten Horst...





Washington  |  03.08.2015  |  17:57 Uhr

12 000 Menschen fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Nicht von dieser Welt: Die Waldbrände haben Teile Kaliforniens in eine unwirkliche Landschaft verwandelt. Foto: Noah Berger - Foto: dpa

Die Lage in den Waldbrand-Gebieten in Kalifornien wird immer dramatischer. Allein in der Nähe von San Francisco flohen 12 000 Menschen am Sonntag (Ortszeit) vor einem riesigen Flammenmeer. 6300 Gebäude waren bedroht, 50 - darunter 24 Wohnhäuser - wurden bereits zerstört, wie die "Los Angeles Times" am Montag berichtete...





Celle  |  03.08.2015  |  17:21 Uhr

IS-Kämpfer schildert vor Gericht den Weg aufs Schlachtfeld

Der Angeklagte Ayoub B. sitzt verdeckt von einem Aktenordner in einem Raum des Oberlandesgerichts in Celle in Niedersachsen. - Foto: Holger Hollemann/Pool

Vor dem Oberlandesgericht Celle hat der Prozess gegen zwei junge Männer aus Wolfsburg begonnen, die sich nach einer religiösen Radikalisierung der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen haben sollen. Beim Prozessauftakt schilderte einer der Angeklagten in einer vom Verteidiger verlesenen Erklärung seinen Weg von einer ersten Einladung zum...





Berlin  |  03.08.2015  |  17:00 Uhr

Organisation: Unionspolitiker kassieren am meisten nebenher

An der Spitze der Topverdiener steht laut abgeordnetenwatch.de der CSU-Finanzpolitiker und Landwirt Philipp Graf von und zu Lerchenfeld. - Foto: Armin Weigel/Archiv

Die Bundestagsabgeordneten haben nach Angaben einer Transparenzorganisation seit Beginn der Legislaturperiode insgesamt mindestens rund 11,6 Millionen Euro mit Nebentätigkeiten verdient. Unter den elf Topverdienern sind ausschließlich Parlamentarier von CDU und CSU, wie das Politikportal abgeordnetenwatch...





Calais/London  |  03.08.2015  |  16:18 Uhr

Weiter starker Flüchtlingsandrang am Kanaltunnel

In Calais klettern Flüchtlinge über einen Zaun, um zum Eurotunnel-Terminal zu gelangen. - Foto: Yoan Valat

Trotz des Einsatzes von mehr Polizisten und demonstrativer Härte aus London drängen Flüchtlinge weiter in Scharen zum Ärmelkanaltunnel in Nordfrankreich. In der Nacht zum Montag verhinderten Beamte 1700 Versuche, illegal nach Großbritannien zu gelangen, wie ein Sprecher der Präfektur des Departements Pas-de-Calais bestätigte...





Berlin  |  03.08.2015  |  16:11 Uhr

Verrats-Ermittlungen: Regierung geht auf Distanz zu Range

Bundesjustizminister Heiko Maas hat Generalbundesanwalt Harald Range frühzeitig auf die heikle Problematik gegen Journalisten wegen Landesverrats zu ermitteln hingewiesen. - Foto: Britta Pedersen

In der Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org ist die Bundesregierung auf Distanz zu Generalbundesanwalt Harald Range gegangen. Die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz betonte in Berlin, Kanzlerin Angela Merkel unterstütze "ausdrücklich das Vorgehen des Bundesjustizministers"...





Athen  |  03.08.2015  |  14:09 Uhr

Schwarzer Montag an der griechischen Börse

Blick in die griechische Börse in Athen: Mit einem Kursabsturz um knapp 23 Prozent hat sie nach gut einem Monat Zwangspause ihren Handel wieder aufgenommen. - Foto: Alexandros Vlachos

Mit einem massiven Kurssturz um fast 23 Prozent hat die griechische Börse nach gut einem Monat Zwangspause ihren Handel wieder aufgenommen. Börsenmakler sprachen von einem schwarzen Montag. Die meisten Experten hatten die dramatische Reaktion allerdings erwartet. "Die Börse (...) wird Druck bekommen...





Abuja  |  03.08.2015  |  13:28 Uhr

Nigerias Militär befreit 180 Boko-Haram-Geiseln

Im Bundestaat Borno steigen befreite Boko-Haram-Geiseln von einem Fahrzeug der nigerianischen Armee. - Foto: EPA/Str

Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben fast 180 Menschen aus der Gewalt der Terrormiliz Boko Haram befreit und einen der Anführer der Islamistengruppe lebend gefasst. Unter den befreiten Geiseln seien mehr als 100 Kinder und fast 70 Frauen, hieß es in einer am Sonntagabend verbreiteten Mitteilung des Militärsprechers Tukur Gusau...





Düsseldorf   |  03.08.2015  |  13:06 Uhr

Duschen und Umziehen als Arbeitszeit?

Ist das An- und Ausziehen der Arbeitskleidung Arbeitszeit? Mit dieser Frage befasst sich heute das Landesarbeitsgericht Düsseldorf. - Foto: Arno Burgi

Gehört das Umziehen vor und nach dem Job zur Arbeitszeit? Mit der kuriosen Klage eines Kfz-Mechanikers gegen die Stadtwerke Oberhausen muss sich das Landesarbeitsgericht Düsseldorf befassen. Die Kammer schlug eine gütliche Einigung vor: Nach Ansicht des Richters könnte der Bus-Reparateur 375 Euro als Nachzahlung erhalten - das wäre der Lohn für die...





Wiesbaden  |  03.08.2015  |  12:14 Uhr

In Deutschland leben mehr Zuwanderer denn je

Flüchtlinge warten auf ihre Registrierung: Die Zuwanderung nach Deutschland ist auf ein Rekordhoch gestiegen. - Foto: Armin Weigel/Archiv

Noch nie hat es in Deutschland mehr Zuwanderer gegeben: Die Zahl der Menschen mit ausländischen Wurzeln ist 2014 auf 10,9 Millionen gestiegen und hat damit einen Rekordstand erreicht. Insgesamt habe gut jeder fünfte Mensch in Deutschland einen Migrationshintergrund, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit...





Berlin  |  03.08.2015  |  11:55 Uhr

Lammert fordert fünfjährige Legislaturperiode

Bundestagspräsident Norbert Lammert: "Es gibt gute Gründe, die Legislaturperiode des Bundestages auf fünf Jahre zu verlängern." - Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat sich für eine Verlängerung der Wahlperiode des Parlamentes von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Die Forderung von SPD und Grünen, zugleich Plebiszite im Grundgesetz zu verankern, lehnt er jedoch strikt ab. "Es gibt gute Gründe, die Legislaturperiode des Bundestages auf fünf Jahre zu verlängern...





Düsseldorf  |  03.08.2015  |  10:34 Uhr

Hofreiter fordert Machtwort der Kanzlerin gegen Fremdenhass

Gegner einer Flüchtlingsunterkunft demonstrieren im sächsischen Freital. - Foto: Oliver Killig/Archiv

Angesichts vermehrter Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland hat der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Anton Hofreiter, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Einschreiten aufgefordert. "Frau Merkel fällt dadurch auf, dass sie keine klaren Worte findet", sagte Hofreiter der "Rheinischen Post". Er erwarte von der Kanzlerin...





1
2 3 ... 7











Anzeige





Die CSU-Parlamentarier Max Straubinger (l., Wahlkreis Rottal-Inn) und Andreas Scheuer (Wahlkreis Passau) gehören zu den zwanzig bestverdienenden Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Das zumindest ergibt sich aus einer von Abgeordnetenwatch.de errechneten Rangliste.

Bundestagsabgeordnete kriegen für ihren Job als Volksvertreter 9082 Euro brutto im Monat...



−Symbolfoto: Wolf

Ein Motorradfahrer hat in der Oberpfalz einen 67 Jahre alten Fußgänger tödlich verletzt und ist...



Mit diesem Lader ist ein Arbeiter in Prackenbach umgekippt. Er wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus, teilte die Polizei Viechtach am gestrigen Nachmittag mit. − Foto: Holzfurtner

Am frühen Montagnachmittag ist in Prackenbach ein Lader bei Arbeiten in der Gartenstraße umgekippt...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...



Während der Sonntagsmesse gab der Neuöttinger Pfarrer Florian Wöss bekannt, dass er sein Priesteramt niederlegen werde. Viele PNP-Leser zollen ihm Respekt für diesen Schritt und sehen den Zölibat als verkehrt an. Andere meinen, Wöss habe sein Versprechen gebrochen. − Foto: Lambach

Die Geschichte des Neuöttinger Pfarrers Florian Wöss, der am Sonntag während des Gottesdienstes...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Genießt großes Vertrauen im Kreistag: Uwe Lohr, neuer Intendant am Theater an der Rott. − Foto: Winkler

Ein "wirtschaftliches Vorzeigemodell" wollte Karl M. Sibelius aus dem Theater an der Rott machen...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...





− Foto: Lukaschik

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!