• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.08.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 8°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Glasfaserkabel - Foto: Julian Stratenschulte
Artikel Panorama

Berlin


Regierung legt Priorität auf schnelles Internet auf dem Land


Beim Ausbau des schnellen Internets in Deutschland sollen noch immer abgeschnittene ländliche Regionen Vorrang bekommen. Infrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) sagte bei der Vorstellung der "Digitalen Agenda"...



  • Regierung legt Priorität auf schnelles Internet auf dem Land
    Artikel Panorama




Update vor 30 Minuten

Peking/Berlin  |  20.08.2014  |  16:04 Uhr

Erstmals Deutscher in China zum Tode verurteilt

Haftanstalt in Peking. - Foto: Diego Azubel/Archiv

Zum ersten Mal ist ein Deutscher in China zum Tode verurteilt worden. Der 36-Jährige war wegen Doppelmordes aus Eifersucht an seiner ehemaligen Freundin und deren Lebensgefährten angeklagt. Sein Anwalt sagte der Nachrichtenagentur dpa, das Mittlere Volksgericht der südostchinesischen Stadt Xiamen habe am Vortag das Urteil in erster Instanz gefällt...





Update vor 43 Minuten

Monrovia/Berlin  |  20.08.2014  |  15:50 Uhr

Unruhen nach Ebola-Ausgangssperre in Liberia

Liberianische Soldaten durchsuchen einen Slum nach lebenswichtigen Gegenständen, die aus Krankenhäusern gestohlen worden waren. - Foto: Ahmed Jallanzo

Um die Ebola-Epdidemie unter Kontrolle zu bekommen, hat die Regierung in Liberia Qarantänezonen ausgeweitet und eine nächtliche Ausgangssperre über die Hauptstadt verhängt. In einem Elendsviertel von Monrovia brachen daraufhin Unruhen aus. Bewaffnete Sicherheitskräfte riegelten Teile des Stadtbezirks West Point ab...





Update vor 48 Minuten

Reykjavik  |  20.08.2014  |  15:42 Uhr

Isländer fürchten erneuten Vulkanausbruch

Der Ausbruch des Eyjafjallajökull behinderte im Jahr 2010 den Flugverkehr über Europa. - Foto: S Olafs/Archiv

Vier Jahre ist es her, dass der isländische Vulkan Eyjafjallajökull den Flugverkehr in Europa lahmlegte. Nun schlagen die Meteorologen des Landes wieder Alarm. Aus Angst vor einem Vulkanausbruch haben die isländischen Behörden das Gebiet nahe einem Gletscher evakuiert. Etwa 70 Touristen mussten ihre Unterkünfte verlassen...





Update vor 58 Minuten

Teheran  |  20.08.2014  |  15:34 Uhr

Machtkampf im Iran: Parlament setzt Reformer als Minister ab

Irans Parlament setzte Wissenschaftsminister Resa Faradschi Dana ab. - Foto: Abedin Taherkenareh

"Zur Hölle mit ihnen": Dieser Ausraster an die Adresse seiner Kritiker kommt Irans Präsidenten Ruhani teuer zu stehen. Die Hardliner im Parlament setzen einen wichtigen Reformer als Minister ab. Ruhani kontert umgehend. Die Kammer enthob am Mittwoch Wissenschaftsminister Resa Faradschi Dana seines Postens...





Tel Aviv/Gaza  |  20.08.2014  |  15:07 Uhr

Gaza-Krieg eskaliert nach Angriff auf Hamas-Militärchef

Zerstörung in Gaza. - Foto: Mohammed Saber

Nach dem Scheitern von Waffenruhe-Gesprächen in Kairo fließt im Gaza-Konflikt wieder Blut. Israel bestätigte den Versuch einer gezielten Tötung des einflussreichen Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas. Nach Angaben der radikal-islamischen Palästinenserorganisation kamen bei dem Luftangriff auf ein Haus in Gaza am Dienstagabend die...





Berlin  |  20.08.2014  |  14:28 Uhr

Kassen: Fünf-Milliarden-Forderung der Ärzte unglaublich

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung verlangt höhere Vergütungen für Ärzte. - Foto: Arno Burgi/Symbolbild

Die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) haben mit großem Unverständnis auf die Honorarforderungen der Kassenärzte von fünf Milliarden Euro reagiert. Der GKV-Spitzenverband erklärte kurz nach Auftakt der ersten Verhandlungsrunde mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) über die Honorare für 2015: "Bei diesen horrenden Forderungen kann man nur...





Offenbach  |  20.08.2014  |  13:15 Uhr

Hat der Sommer noch eine Chance?

Schmuddelwetter: Die Landungsbrücken in Hamburg sind noch regenfeucht, der Sommer ist im Streik. - Foto: Bodo Marks

Mancher trauert den tropisch-heißen Tagen nach. Derzeit ist es herbstlich, nachts rutschen die Temperaturen Richtung Gefrierpunkt, und das wird sich nach den Erwartungen der Meteorologen vorerst nicht ändern. Polarluft habe sich in Deutschland festgesetzt und bekomme laufend Nachschub, sagte Meteorologe Simon Trippler vom Deutschen Wetterdienst...





Offenbach/Frankfurt  |  20.08.2014  |  12:09 Uhr

Weltkriegsbombe auf A3 gesprengt: Krater in der Autobahn +++ Fotos

Der britische Blindgänger war bei Bauarbeiten gefunden worden. - Foto: Arne Dedert

Nach der Sprengung einer Weltkriegsbombe an der stark befahrenen A3 bei Offenbach ist die Autobahn in Richtung Würzburg weiter gesperrt. Es sei unklar, wie lange die Sperrung noch andauern werde, sagte ein Polizeisprecher. Reisenden empfahl er, auf die Bahn umzusteigen. Die Umleitungsstrecken waren am Morgen "relativ voll"...





St. Louis  |  20.08.2014  |  12:31 Uhr

Polizei erschießt Afro-Amerikaner in der Nähe von Ferguson

Der Tatort liegt gut drei Kilometer von Der Kleinstadt entfernt, wo vor gut einer Woche ein Polizist den 18-jährigen Michael Brown erschossen hatte. - Foto: Larry W. Smith

Unweit der von Protesten erschütterten US-Stadt Ferguson haben Polizisten am Dienstag einen Afro-Amerikaner erschossen. Der 23-Jährige habe die Beamten mit einem Messer bedroht, sagte der Polizeichef Sam Dotson. Der Verdächtige habe sich unberechenbar verhalten und die Polizisten aufgefordert, ihn zu erschießen...





Bagdad/London  |  20.08.2014  |  12:29 Uhr

Terrormiliz IS will US-Fotografen enthauptet haben

James Foley wird seit 2012 vermisst. Foto: Nicole Tung / Courtesy Of Global - Foto: dpa

Aus Rache für die amerikanischen Luftschläge im Irak hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach eigenen Angaben einen US-Journalisten enthauptet. Die Gruppe veröffentlichte am Dienstag ein Video im Internet, das die Ermordung des Fotografen James Foley zeigen soll. Der britische Außenminister Philip Hammond stufte das Video als echt ein...





Berlin  |  20.08.2014  |  12:23 Uhr

Bafög-Studenten bekommen ab 2016 sieben Prozent mehr Geld

Das Geld, das die Länder in Zukunft beim Bafög sparen, sollen sie zusätzlich für Bildung ausgeben. - Foto: Waltraud Grubitzsch/Archiv/Symbolbild

Studenten und Schüler erhalten ab Herbst 2016 sieben Prozent mehr Bafög. Zugleich werden nach dem Kabinettsbeschluss die für die Bafög-Berechnung wichtigen Elternfreibeträge ebenfalls um sieben Prozent angehoben. Der Mietzuschlag bei der Ausbildungsförderung wird von 224 Euro auf 250 Euro erhöht. Insgesamt steigt daurch der monatliche...





Kiel  |  20.08.2014  |  10:58 Uhr

Raubmord-Prozess: Wurde 82-Jähriger aus Habgier getötet?

Wochenlang galt der 82-jährige Rentner als vermisst - bis seine Leiche zufällig am Nord-Ostsee-Kanal gefunden wurde. - Foto: Carsten Rehder/Archiv

Der Kieler Indizienprozess um den gewaltsamen Tod eines 82-Jährigen hat mit einer überraschenden Stellungnahme des Angeklagten begonnen. "Ich weise entschieden den mir vorgeworfenen Mord und den Mordvorsatz zurück", sagte der 46-jährige Angeklagte unter Tränen vor dem Landgericht. Er verlas eine vorbereitete Erklärung...





Austin  |  20.08.2014  |  10:36 Uhr

Texanischer Gouverneur Perry stellt sich Behörden

Perry, der zu den möglichen Präsidentschaftsbewerbern 2016 zählt, soll versucht haben, eine demokratische Staatsanwältin zum Rücktritt zu zwingen. Foto: Travis County Sheriff's Office - Foto: dpa

Der republikanische Gouverneur des US-Staates Texas, Rick Perry, hat sich nach seiner Anklage wegen Amtsmissbrauchs und Nötigung den Behörden gestellt. Der 64-Jährige begab sich am Dienstag freiwillig ins Gerichtsgebäude in Austin, um seine Fingerabdrücke abzugeben und das obligatorische Polizeifoto von sich machen zu lassen...





Berlin  |  20.08.2014  |  08:11 Uhr

Bis zwei Milliarden Einsparpotenzial bei Arzneimitteln

Die Tk kritisiert die politische Entscheidung, die Nutzen bestehender Arzneimittel nicht mehr zu überprüfen. - Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv- und Symbolbild

Die Techniker Krankenkasse (TK) geht davon aus, dass durch eine konsequente Überprüfung des Nutzens bestehender Arzneimittel erhebliche Kosten eingespart werden können. Durch eine sogenannte Bestandsmarktprüfung sowie den Ersatz unnötig teurer Arzneimittel durch gleichwertige, billigere Generika könnten zwei Milliarden Euro eingespart werden...





1
2 3 ... 7











Anzeige





Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



− Foto: Jäger/Symbolfoto

Fußtritte gegen den Kopf, Schläge mit dem Maßkrug, Angriffe auf Polizeibeamte – die...



 - Foto: dpa/PNP

Zum ersten Mal ist ein Deutscher in China zum Tode verurteilt worden. Der 36-jährige Oberbayer war...



Kurzes Innehalten: Fast schien es so, als würde Bischof Stefan Oster noch einmal in sich gehen und nach den richtigen Worten suchen, als er sich zum Ende des Gottesdienstes unerwartet noch einmal an die Gläubigen wandte. − Foto: Dorfner - Dorfner

Dass er ein Mann der klaren Worte ist, das hat Bischof Stefan Oster schon reichlich unter Beweis...



Der britische Blindgänger war bei Bauarbeiten gefunden worden. - Foto: Arne Dedert

Nach der Sprengung einer Weltkriegsbombe an der stark befahrenen A3 bei Offenbach ist die Autobahn...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Bei einer Führung durch die Hochlagen im Bereich Lackaberg machte sich Bayerns Grüne Landeschefin Sigi Hagl (3.v.r.) selbst ein Bild von der aktuellen Diskussion um die weitere Ausweisung von Naturzonen im Nationalpark Bayerischer Wald. − Foto: Grüne

Im Streit um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald...



Bad Griesbachs Polizeichef Gerhad Eichinger kündigte bereits Anfang des Jahres verstärkte Kontrollen an. − Foto: Archiv Schlegel

Es bleibt eine Problemzone: Am Ende des A94-Teilstücks rund um Malching im Landkreis Passau fahren...



Stefan Oster − Foto: Archiv dpa

Stefan Oster (49), Salesianerpater und seit Mai Passauer Bischof, muss mit seinem neuen Leben als...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



"Glaube, Hoffnung, Liebe" − diese drei allegorischen Figuren thronen überm Hochaltar der Vornbacher Kirche. Es ist zugleich der Titel des Abendprogramms mit der Tänzerin Adéla Srncová. − Foto: egd

Jetzt muss ich nur noch entscheiden: Lerne ich Orgel oder lerne ich tanzen? − Wenn nach einem...



Heute ist es farbig. Foto: Jennifer Jahns

Wenn sich Gesichter, Rücken und Beine plötzlich in Gelb, Blau, Grün oder Rot erstrahlen...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!