Gorst: Ring frei für die nächste Titelchance

Am 1. April geht’s in Chemnitz um die deutsche Cruiser-Meisterschaft gegen Roman Fress

18.03.2023 | Stand 18.03.2023, 4:00 Uhr |

Von Martin J. Freund

Simbach am Inn. Die Pause war länger als ihm lieb war, aber jetzt tut sich eine neue Chance auf – und was für eine: Roman Gorst (33) boxt am Samstag, 1. April, um den vakanten deutschen Meistertitel im Cruisergewicht. In Chemnitz steht der ehemalige deutsche Schwergewichtsmeister aus Pocking dem zweimaligen Titelträger Roman Fress (28) aus dem niedersächsischen Garrel gegenüber. Und eines verspricht der ehrgeizige Niederbayer schon jetzt: „Ich werde in der besten Form, in der ich jemals war, in den Ring steigen.“

Es ist die Chance, auf die Gorst lang gewartet hat....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?