Europa oder Übersee?

Reisebüros beobachten gegensätzliche Trends – Umsätze wieder stabil

24.08.2023 | Stand 24.08.2023, 4:00 Uhr |

Neuötting/Töging. So viele Buchungen wie noch nie verzeichnet Thomas Kaleta vom gleichnamigen Reisebüro in Burgkirchen. Im Vergleich zu 2019, dem „Vor-Corona-Jahr“, seien die Zahlen um etwa 20 Prozent höher. Auch seine Kunden seien bereits in der zweiten Jahreshälfte von 2022 angestiegen. Die Leute seien ausgehungert gewesen, und hätten sich während der Lockdowns einiges auf die hohe Kante gelegt. Einen richtigen Boom beobachtet er seit Anfang des Jahres. „Das deckt sich auch mit dem, was ich in der Fachpresse lese“, sagt Kaleta. Die Gründe kennt er nicht. Vielleicht, weil dann erst...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?