Olaf Heinrich - niederbayerischer Bezirkstagspräsident und Bürgermeister von Freyung

Olaf Heinrich ist seit 2013 niederbayerischer Bezirkstagspräsident und seit 2008 Bürgermeister von Freyung. Geboren wurde Olaf Heinrich im Jahr 1979 als Sohn eines Forstbeamten und einer Selbständigen. Er hat drei Geschwister. Sein ganzes bisheriges Leben verbrachte Olaf Heinrich eigenen Angaben zufolge in Bayern. Er ist verheiratet und seit 2017 Vater eines Sohnes.

Nach seinem Studium zum Magister Artium an der Uni Passau in den Jahren 2000 bis 2006 promovierte Heinrich an der Uni Augsburg mit dem Thema "Braucht Freyung ein neues Profil? Kommunale Profilierung einer Stadt im ländlichen Raum."

Seine politische Karriere begann 1997 in der ÖDP, aus der er 2006 wieder austrat. 2008 wurde er für die CSU erstmals als Direktkandidat im Stimmkreis Regen/Freyung-Grafenau gewählt. - kse

Themen: