Vier innovative Geschenkideen – wer freut sich über was?

28.04.2022
−Foto: unsplash.com

Hinweis an unsere Leser:
Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Ob Weihnachten, Ostern, Geburtstage oder Muttertag, mehrmals im Jahr werden Menschen vor die Herausforderung gestellt, die passenden Präsente für die Lieben auszuwählen. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. Sie sollen möglichst originell sein, müssen zum eigenen Budget passen und dem Gegenüber eine wirkliche Freude bereiten. Für Paare gibt es geniale Angebote bei Lovefreund, die gern auch mal etwas prickelnder sein dürfen. Aber was ist mit Kollegen, Eltern, Großeltern und all den anderen, für die dann und wann ein Geschenk gesucht wird?

1. Geschenke unter Paaren – von leidenschaftlich bis romantisch

In der Liebe ist alles erlaubt, auch bei der Auswahl des passenden Geschenks. Wichtig ist dabei vor allem, dass es von Herzen kommt und eine Besonderheit darstellt. Ob ein gemeinsamer Romantik-Urlaub im Wellnesshotel, ein neues Spielzeug fürs Schlafzimmer oder ein liebevoll gekochtes Dinner, die Auswahl ist groß.

Zu Anlässen wie dem Valentinstag sind es Klassiker wie Parfüms, die besonders große Freude bereiten. Aber es gibt noch viel mehr Anlässe, um der angetrauten Person ein Geschenk zu überreichen:

  • Valentinstag
  • Kennenlerntag
  • Hochzeitstag
  • Einfach nur so
  • Geburtstag

Die gute Nachricht ist, dass es nicht immer teure Schmuckstücke sein müssen, die das Budget überlasten und manchmal gar nicht den Geschmack des Empfängers treffen. Ganz besonders hoch im Kurs stehen Präsente, die eine persönliche Note haben und gleichzeitig für gemeinsame Zeit sorgen. Ein selbst gestaltetes Picknick im Stadtpark kann das verliebte Herz also unter Umständen höher schlagen lassen, als die teure Goldkette vom Juwelier.

2. Schwere Wahl – wenn die Eltern Geburtstag haben

Es gibt kaum etwas Schwierigeres, als die Eltern zu beschenken. Socken für Papa, eine neue Kaffeemaschine für Mama, so sehen die Wunschzettel der lieben Eltern oft aus, doch diese Präsente sind dann doch etwas zu eintönig. Eine wertvolle Idee ist es, die Geschenke aus dem Bereich Gesundheit und Erholung zusammenzustellen, denn wenn die Eltern gesund sind, freut sich das Kind, und zwar in jedem Alter.

Während Krawattennadeln und Strickzubehör also eher als Gaggeschenke geeignet sind, kommen diese innovativen Ideen bei den meisten Eltern richtig gut an:

  • Gutscheine für einen erholsamen Tag zu zweit
  • Ausflüge mit der ganzen Familie
  • Ein Reisegutschein ins Wellnesshotel
  • Personalisierte Geschenke wie Fotobücher

Viele Eltern haben ihr Leben lang alles dafür gegeben, den Nachwuchs großzuziehen und sich selbst dabei vernachlässigt. Sind die Kinder erwachsen, ist die beste Zeit gekommen, ein kleines Dankeschön zurückzugeben. Der Papa wollte schon immer mal im Sportwagen über die Autobahn düsen? Erlebnisgutscheine machen genau das möglich. Die Eltern träumen schon lange von einem Trip in den Schwarzwald? Ein Reisegutschein für zwei ist die ideale Lösung für die beiden. Kreativität und Innovation zahlen sich aus, vor allem wenn es darum geht, Elternherzen glücklich zu machen.

3. Wenn der Kollege Geburtstag feiert – das passende Geschenk im Büro

Rund 64.000 Stunden verbringen Menschen im Leben mit ihren Kollegen. Das ist eine enorme Menge und übertrifft die gemeinsame Zeit mit Freunden und Verwandten oft um Längen. Und trotzdem bleibt der Kollege immer ein seltsamer Zeitgenosse. Hin und wieder entwickeln sich tiefer gehende Freundschaften, man geht außerhalb des Büros miteinander aus, hat Spaß, lernt sich kennen. Doch die meiste Zeit ist der Kollege zwar freundlich und nett, aber eben auch unverbindlich.

Umso schwieriger ist es, zum Geburtstag eine passende Kleinigkeit zu finden, die nicht anbiedernd, aber auch nicht billig und einfach wirkt. Schenkt man überhaupt was, wenn der Kollege Geburtstag hat? Ist es too much oder zu wenig? Fragen über Fragen, doch in einem guten kollegialen Umfeld ist es durchaus Usus, einander gelegentlich eine Freude zu machen.

Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft und das gilt auch für das Arbeitsklima unter Kollegen. Daher hier einige Tipps, welche Präsente bei Kollegen gut ankommen, ohne dass sie dabei zu persönlich werden:

  • Bedruckte Kaffeetassen mit Namenszug
  • Nett gepackter Obstkorb mit einigen Süßigkeiten
  • Eine Flasche Wein für nach Feierabend
  • Gutschein für eine Woche Drucker auffüllen
  • Karte des Teams mit einem Gutschein für ein Mittagessen mit allen

Auch wenn der Kollege wohl immer ein kleines Rätsel bleiben wird, steckt irgendwo hinter dem Business-Kostüm noch ein Mensch, der sich über eine kleine Aufmerksamkeit freut. Dabei muss es weder teuer, noch besonders anspruchsvoll sein. Es zählt die Geste, dass der Geburtstag des Gegenübers auch wirklich wahrgenommen wurde.

4. Die engsten Freunde – die volle Kreativität beim Schenken

Freundinnen sind Schwestern, die wir uns ausgesucht haben. Wenn die wirklich nahestehenden Freunde einen Geburtstag, ihren Hochzeitstag oder einen anderen Anlass feiern, braucht es unbedingt das passende Geschenk. Doch gerade, weil hier so viel Auswahl zur Verfügung steht, fällt die Entscheidung nicht immer leicht. Je tiefer die Freundschaft, desto einfacher lässt sich etwas finden. Wer einander nahesteht, weiß genau, was das Gegenüber sich gerade wünscht. Und auch hier geht es nicht immer um den Wert des Geschenks, sondern vielmehr darum, gemeinsame Zeit, persönliche Erinnerungen und Herzenswünsche zu überreichen. Die genialsten Tipps für die besten Freundinnen und Freunde können sein:

  • Ein gemeinsamer Ausflug in den Freizeitpark
  • Ein Fotobuch als Erinnerung an die Freundschaft
  • Ein Konzertbesuch im Sommer bei der Lieblingsband
  • Ein persönliches Freundschaftsarmband
  • Ein gemeinsamer Städtetrip für viele neue Erlebnisse

Die meisten Geschenke passen nicht in einen Karton, denn die gemeinsam verbrachte Zeit ist mehr wert als jedes Buch, jede CD und jede fertig gekaufte Schachtel Pralinen.

Tipps für die Übergabe von Geschenken – so wird die Freude noch größer

Ob Gutschein oder selbst gepacktes Paket, die Freude ist umso größer, wenn sich die Kreativität nicht aufs Schenken allein, sondern auch auf die Präsentation ausdehnt. Um den Partner am Ehrentag glücklich zu machen, ist ein Päckchen mit sinnlichem Inhalt eine Garantie für einen spannenden Abend zu zweit. Doch das Strahlen kann schon am Morgen beginnen, mit einem selbstgebackenen Geburtstagskuchen auf dem Küchentisch.

Eine Einladung ins Lieblingsrestaurant kann verführerisch klingen, doch höher schlagen die Herzen, wenn das Menü am Abend in der eigenen Küche zubereitet wurde. Die Liebe und Arbeit, die hinter einer solchen Präsentation und Zelebrierung des Ehrentags liegen, ist für die meisten Geschenkempfänger mehr wert als jedes teuer gemietete Restaurant.

Do-it-yourself ist vor allem beim Verpacken ganz besonders beliebt. Kreative Ideen kommen gut an, egal ob beim Kollegen, bei der besten Freundin oder bei den geliebten Eltern.