Kommentar
Zu den bundesweiten Razzien gegen die "Letzte Generation": Mehr als eine Warnung

25.05.2023 | Stand 16.09.2023, 21:34 Uhr

Zu den bundesweiten Razzien gegen die „Letzte Generation“:Sie sind schon Mimosen, die Vertreterinnen und Vertreter der Letzten Generation. Da sagt der Kanzler, dass er das Festkleben auf Straßen für „bekloppt“ erachtet, und was tun sie? Schmeißen beleidigt Farbe gegen die SPD-Zentrale. Das ist Kindergartenniveau. Und nun, da am Mittwoch bundesweit 15 Hausdurchsuchungen bei Mitgliedern der Gruppe stattfanden, sagt eine Sprecherin, dass die Razzien „Angst machen“, sie „hart getroffen“ hätten. Erwartet sie Mitleid?

Es ist das Kennzeichen von Radikalen, dass sie ihre eigenen Mittel als...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?