Söder bei Raketenfirma in Schweden

Nächster prominenter Besuch für Isar Aerospace mit Wurzeln in Reischach

24.02.2024 | Stand 24.02.2024, 4:00 Uhr

Kiruna/Reischach. „Bavaria One fliegt“, sagt Söder zufrieden, irgendwo im schwedischen Nirgendwo. Gerade eben hat er den Schriftzug „Bavaria 1“ auf einem echten Raketenbauteil hinterlassen. Der bayerische Ministerpräsident besuchte gestern zum Abschluss seiner Schweden-Reise das Weltraumzentrum „Esrange“ östlich von Kiruna, im hohen Norden Schwedens. Ein Termin, wie gemacht für den Weltraum-Fan, der vor einigen Jahren mit dem Stichwort „Bavaria One“ bayerische Raumfahrt-Ambitionen angemeldet hatte und dafür zunächst belächelt worden war. Nun lässt er sich das Raumfahrtgelände inmitten...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?