Der Kämpfer vom Wörthhof

Biobauer Johannes Gerl stemmt sich gegen einen geplanten Flutpolder, der seine Existenz bedroht

26.08.2023 | Stand 26.08.2023, 4:00 Uhr

Von Christine Schröpf

Wörth. Vögel zwitschern. Die Hofkatze beißt Grashalme ab. Die Äpfel hängen reif in den Bäumen. Die Getreide-Ernte ist schon eingefahren, nur Zuckerrüben, Mais und Soja stehen noch auf den Feldern: Für Biobauer Johannes Gerl könnte an diesem Morgen im August alles im Lot sein. Wenn nicht diese eine Sache wäre, die seine Zukunft bedroht: Seit über zwei Jahren weiß der 39-Jährige, dass sein Anwesen für den geplanten Flutpolder Wörthhof komplett weichen soll. Seit über zwei Jahren leben er und seine Familie mit diesem Druck. „Man hat es immer im Hinterkopf“, sagt er. „Es...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?