Rückenwind für „Klima-Kleber“

1400 Wissenschaftler reagieren auf Stellungnahme von Passauer Uni-Beschäftigten

22.04.2023 | Stand 22.04.2023, 4:00 Uhr |

Von Elke Fischer

Große Wellen geschlagen hat die Offene Stellungnahme von 130 Beschäftigen der Universität Passau, darunter 26 Professoren, zu den „Klima-Klebern“ und ihr gemeinsamer Appell, mit der „Letzten Generation“ besonnen umzugehen. Mittlerweile haben 1400 Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum eine Erklärung formuliert, „die zu einer angemessenen Akzentsetzung mahnt und zur Versachlichung der Debatte beitragen will“.

In der Erklärung „Handeln statt Kriminalisieren“ heißt es unter anderem: „Wissenschaft steht in der öffentlichen Verantwortung: Sie hat sich mit ihrer...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?