Pionierinnen der Trauerarbeit verabschiedet

KDFB-Feierstunde für Hiltrud Tschirner und Christl Hoch

02.01.2024 | Stand 02.01.2024, 4:00 Uhr

Die Trauerarbeit ist ein bedeutendes Angebot, das der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) in der Diözese Passau der Gesellschaft im sozial-caritativen Bereich bietet. Fundament dieser Leistung sind ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen, die trauernden Menschen mit ihren Expertinnenwissen beistehen. Zwei langjährige Trauerbegleiterinnen wurden nun in den wohlverdienten Ehrenamts-Ruhestand verabschiedet.

Hiltrud Tschirner und Christl Hoch haben maßgeblich dazu beigetragen, dass der Frauenbund heute trauernde Menschen auf qualitativ hochwertigem Niveau durch schwere Zeiten begleiten kann....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?