Kandidaten lassen Podiumsdiskussion platzen

Drei Landtagsbewerber aus dem Stimmkreis Passau-Ost wollen nicht mit Ralf Stadler (AfD) auf derselben Bühne sitzen

29.04.2023 | Stand 29.04.2023, 4:00 Uhr |

Von Sabine Kain

Salzweg. „Wie sehen Wege in eine nachhaltige Zukunft aus?“ Diese Frage wollte der eigenständige Verein „Frischer Wind Salzweg e. V.“ am heutigen Samstagabend mit den Landtagsdirektkandidaten für den Stimmkreis Passau-Ost erörtern. Doch nun ist die Podiumsdiskussion geplatzt. Der Grund: Drei Kandidaten wollten nicht mit Ralf Stadler (AfD) auf derselben Bühne sitzen.

Die Vorbereitungen für die Diskussionsrunde laufen seit Monaten, wie Valentin Fuchs vom Organisationsteam der PNP berichtet. Der parteilose Student sollte das Podium moderieren. Wer eingeladen wird, war im Vorfeld...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?