Füttern oder nicht, das ist nun die Frage

Zwischen Forstexperten und Jägern gehen die Meinungen auseinander – Jagdbehörde legt sich fest: Notzeit liegt aktuell vor

11.12.2023 | Stand 11.12.2023, 4:00 Uhr

Von Sabine Kain

Lkr. Passau. Eine Woche nach den schweren Schneefällen sind die meisten Wege und Straßen wieder frei geräumt. Für die Natur gilt das nicht. Wald und Felder sind weiterhin tief verschneit. Das stellt Wildtiere bei der Nahrungssuche vor Probleme und wirft einmal mehr eine altbekannte Streitfrage zwischen Förstern und Jägern auf: Füttern oder nicht? Auch im Passauer Land gehen die Ansichten hierzu auseinander.

Natur Natur sein lassen kontra Waldwirtschaft

Stefan Huber hat zur Wildtierfütterung eine klare Meinung: Abwarten. Der Bereichsleiter Forsten am Amt für Ernährung,...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?