48 unerlaubte Einreisen

09.12.2023 | Stand 09.12.2023, 4:00 Uhr

Lkr. Passau. Zwischen Donnerstag, 30. November, und Mittwoch, 6. Dezember, hat die Bundespolizei Passau mit der Landespolizei 44 unerlaubte Einreisen und sechs Schleusungen festgestellt, heißt es in einer Mitteilung.

Am Samstag, 2. Dezember, kontrollierten Bundespolizisten auf der A 3 in der Kontrollstelle Rottal-Ost gegen 9.45 Uhr ein Fahrzeug mit deutscher Zulassung. Die 21-jährige deutsche Fahrerin beförderte drei afghanische und einen pakistanischen Staatsangehörigen ohne Einreisedokumente. Gegen die Fahrzeuglenkerin wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie konnte sie ihre Reise...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?