Malerwinkel: „Riesige Dimension“ das Problem

Hotelprojekt auch Diskussionsthema in der Truchtlachinger Bürgerversammlung – Parksünder im Dorf beklagt

19.02.2024 | Stand 19.02.2024, 4:00 Uhr

Truchtlaching/Seebruck. Gottfried Stritar, dessen schriftlicher Antrag bereits in der Seebrucker Bürgerversammlung behandelt worden war, erklärte in der Truchtlachinger Bürgerversammlung, dass er die Bürgerinitiative „Rettet den Malerwinkel“ vertrete. Ihm und seinen Mitstreitern gehe es nicht darum, einen Neubau zu verhindern, betonte er. Das Problem sei die „riesige Dimension“ des Hotelprojekts in Lambach bei Seebruck.

Es sei jammerschade, wenn die malerische Idylle zerstört würde, so Stritar. Er forderte die Gemeinde auf, nach einer anderen, besseren Lösung zu suchen und kündigte dazu...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?