Hebertsfelden doppelt gefordert

15.09.2023 | Stand 15.09.2023, 4:00 Uhr

Hebertsfelden. Der SV Hebertsfelden ist nach dem Sieg gegen Aufhausen in der Kreisliga Isar/Rott an diesem Wochenende doppelt gefordert: Zunächst geht’s am heutigen Freitag bei der SG Johannesbrunn-Binabiburg um drei Punkte, am Sonntag gastieren die Rottaler beim FC Bonbruck/Bodenkirchen. „Wir freuen uns auf den Doppelspieltag und gehen mit einer guten Stimmung ran“, sagt Marcel Taboga. „Bis auf zwei Fragezeichen können wir nun endlich aus dem Vollen schöpfen. Der ein oder andere hat noch Aufholbedarf und somit brauchen wir auch den großen Kader“, so der 33-Jährige. Das Ziel für beide...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?