„Die Lage ist erwartet schlecht“

Bürgermeister Martin Biber skizziert Auswege aus Finanzmisere der Stadt – Freude über Schlüsselzuweisung

20.01.2024 | Stand 20.01.2024, 4:00 Uhr |

Von Sebastian Fleischmann

Eggenfelden. Die Stadt Eggenfelden ist in arger Finanznot – deutlich wurde dies in der vergangenen Woche bei der Verabschiedung des Haushaltsplans für 2024 durch den Stadtrat. Die Zustimmung der Rechtsaufsicht am Landratsamt findet das Zahlenwerk, wie berichtet, wohl nur unter der Auflage, dass im Laufe des Jahres ein Konsolidierungskonzept erstellt wird. Im Interview mit der Heimatzeitung erklärt Bürgermeister Martin Biber, dass aus seiner Sicht der Verzicht auf geplante Investitionen im Bereich der freiwilligen Leistungen Abhilfe schaffen könnte....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?