Spiegel gekappt und geflohen

09.12.2023 | Stand 09.12.2023, 4:00 Uhr

Frauenau. Am Auto eines 66-Jährigen ist am Dienstag gegen 15 Uhr von einem oder einer Unbekannten der Spiegel abgefahren worden. Der Mann hatte seinen Ford nur wenige Minuten vor der Bürgerhalle am Straßenrand geparkt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro zu kümmern. Eine Zeugin konnte einen weißen Pkw beobachten, der als Verursacher in Frage kommen könnte. Weitere Hinweise nimmt die PI Zwiesel entgegen.

− bbz

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?