Aus für „Bandlzieher“

Übergang nun mit Lichtsignalen und Schranken gesichert

09.12.2023 | Stand 09.12.2023, 4:00 Uhr

Teisnach. Am Bahnübergang beim Teisnacher Kreisverkehr ist die Zeit der „Bandlzieher“ vorbei: Wo jahrelang der Verkehr vor dem nahenden Zug durch weiß-rote Bänder händisch gestoppt wurde, ist seit Mittwoch die elektrische Sicherungsanlage in Betrieb.

Und die ersten Fahrten seien problemlos verlaufen, konnte Bürgermeister Daniel Graßl in der Bürgerversammlung, die am Donnerstagabend am Technologiecampus stattfand, verkünden. Denn die Sicherung des Übergangs ist wegen des Kreisverkehrs mit zwei zusammenlaufenden Staatsstraßen kompliziert und aufwendig. Nicht weniger als 19 Lichtsignale und...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?