Eisstock ganz traditionell

Nach Zwangspause: Dorfturnier der Eisstockgemeinschaft Kaltenbrunn

20.02.2023 | Stand 20.02.2023, 4:00 Uhr

Kaltenbrunn. Nach dreijähriger Zwangspause hat die EG Kaltenbrunn am Samstag wieder ihr traditionelles Dorfturnier veranstaltet. Es fanden sich mehr als 20 Leute auf der bestens präparierten Natur-Eisbahn zusammen. Vier Moarschaften wurden zusammengelost, Start war ab 9.30 Uhr. Erlaubt waren ausschließlich aus Holz gedrehte „wilde“ Natur-Eistöcke – Plattenstöcke waren nicht zugelassen. Es spielte jeder gegen jeden, insgesamt fünf Partien in der traditionellen früheren Zählweise 6-9-12.

Überraschend zeigte sich zu Beginn die Moarschaft um „Oldie“ Franz Kölbl und Roland Sitzberger...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?