Winzers neue Glocke fließt in ihre Form

Pfarrangehörige verfolgen Guss bei der Firma in Hessen

28.03.2023 | Stand 28.03.2023, 4:00 Uhr

Von Marianne Bauer

Winzer. Seit 1948 läuten in Winzer drei Stahlglocken. Jetzt haben sie ihre Zeit erfüllt. Im Sommer kommen in das Kirchturmgestühl der Pfarrkirche St. Georg vier neue Glocken aus Bronze. Sie werden gerade in der Glockengießerei in Sinn, Nähe Herborn in Hessen, von der Firma Rincker gegossen. Dem Aufruf im Pfarrbrief zur Fahrt nach Sinn, um bei einem Glockenguss mit dabei zu sein, waren neun Pfarrangehörige gefolgt, darunter Kirchenpflegerin Marion Stöger und 2. Bürgermeisterin Friederike Sandner.

Frisch und fröhlich machten sie sich vergangenen in aller Herrgotts Früh mit...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?