Viel zu massiv

05.03.2024 | Stand 05.03.2024, 4:00 Uhr

Burgkirchen. Eine Doppelhauserweiterung steht in der Kantstraße auf dem Programm – zumindest wenn es nach den Plänen des Antragstellers geht. Doch dazu wird es in der Form nicht kommen, denn: Der Bauausschuss hat dem Vorhaben das gemeindliche Einvernehmen einstimmig versagt, unter anderem, weil er es als zu massiv und als Fremdkörper, der sich von der Umgebung abheben würde, eingestuft hat.

Geplant war die Erweiterung einer Doppelhaushälfte um ein weiteres Haus. „Dadurch verliert das Baukörper den Charakter eines Doppelhauses und wird zu einer Hausgruppe in Form eines Reihenhauses“, heißt...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?