Garching spart zwölf Prozent ein

Ergebnisse des Energieeffizienznetzwerks vorgestellt – Umstellung auf LEDs zeigt Wirkung

04.03.2024 | Stand 04.03.2024, 4:00 Uhr

Garching. Die Alztalgemeinde hat sich in den vergangenen drei Jahren am kommunalen Energieeffizienznetzwerk für den Raum Südostbayern beteiligt. Im Februar 2021 startetet das Projekt, und ist jetzt zu Ende gegangen. Bürgermeister Maik Krieger informierte in der Gemeinderatssitzung am vergangenen Dienstagabend über die Ergebnisse: So sei im Netzwerk als Ziel für Garching vereinbart worden, dass die Alztalgemeinde bei ihren Liegenschaften zehn Prozent der Energie einsparen soll. Tatsächlich erreicht habe Garching sogar zwölf Prozent. Das bedeute, dass die Gemeinde jedes Jahr 85,9 Tonnen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?