Testspiel
Vor Copa América: USA und Brasilien trennen sich 1:1

13.06.2024 | Stand 18.06.2024, 21:26 Uhr |

USA - Brasilien - Das Testspiel zwischen den USA und Brasilien endete 1:1. - Foto: John Raoux/AP/dpa

Die Copa América steht an. Zuvor schafft Gastgeber USA in einem Testspiel einen Achtungserfolg. Es trifft ein Ex-Bundesligaprofi.

Turniergastgeber USA hat eine Woche vor dem Start der Copa América mit einem Unentschieden gegen Rekordweltmeister Brasilien überrascht. In Orlando erkämpften sich die Amerikaner bei ihrer Turnier-Generalprobe ein 1:1 (1:1) gegen die favorisierte Seleção.

Vor 60.016 Zuschauern erzielte der ehemalige Dortmunder Bundesligaprofi Christian Pulisic (26. Minute) den Ausgleich, nachdem Rodrygo (17.) von Champions-League-Sieger Real Madrid die Brasilianer in Führung gebracht hatte.

Die Amerikaner von Cheftrainer Gregg Berhalter treten zum Auftakt der Copa América am 23. Juni gegen Bolivien an. Brasilien legt einen Tag später gegen Costa Rica los. Eröffnet wird das Turnier am kommenden Donnerstag mit der Begegnung zwischen Weltmeister und Titelverteidiger Argentinien gegen Kanada in Atlanta. Das Finale findet am 14. Juli in Miami statt. Bei der Südamerikameisterschaft sind bei dieser Auflage auch sechs Teams aus Nord- und Mittelamerika dabei.

© dpa-infocom, dpa:240613-99-378698/2