Transfermarkt
RB-Torhüter Peter Gulacsi verlängert Vertrag bis Juni 2026

27.05.2024 | Stand 31.05.2024, 16:29 Uhr

Peter Gulacsi - Verlängerte seinen Vertrag in Leipzig bis 2026: RB-Torhüter Peter Gulacsi. - Foto: Jan Woitas/dpa

Die Torhüter-Frage bei RB Leipzig für die nächste Saison ist geklärt. Der Ungar Gulacsi bleibt bei den Sachsen, Janis Blaswich wird demzufolge wohl wechseln.

RB Leipzig hat die Torhüterfrage für die nächste Spielzeit geregelt. Am Montag unterschrieb Peter Gulacsi ein neues Arbeitspapier bis Ende Juni 2026. Sein bisheriger Vertrag wäre im nächsten Jahr ausgelaufen. Gulacsi ist seit 2015 im Verein und bestritt bisher 302 Pflichtspiele. Der 34-Jährige ist mit der ungarischen Nationalmannschaft Gruppengegner des deutschen Teams bei der Europameisterschaft.

Mit der Weiterverpflichtung Gulacsis ist auch klar, dass Janis Blaswich den Verein verlassen kann und wird. Für die Zukunft hat RB bereits den jungen Belgier Maarten Vandevoordt unter Vertrag, der im Sommer von RC Genk nach Leipzig wechselt. Blaswich hatte Gulacsi während dessen langwieriger Kreuzbandverletzung bis zum Februar vertreten und es mit starken Leistungen bis ins Aufgebot von Bundestrainer Julian Nagelsmann geschafft.

© dpa-infocom, dpa:240527-99-176705/3