Kartojev-Brüder ringen weiter für den SV Wacker

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 1:47 Uhr

Burghausen. Die Brüder Magomed (21) und Bashir Kartojev (20) bleiben den Ringern des SV Wacker Burghausen treu und werden auch in der Mitte September beginnenden Saison der Bundesliga für den fünfmaligen Deutschen Mannschaftsmeister auf der Matte stehen.

Zur Runde 2022 wechselte der damals erst 18-jährige Freistilspezialist Magomed Kartojev an die Salzach und avancierte gleich zum Shootingstar und Publikumsliebling. Im Vorjahr kam dann auch sein jüngerer Bruder Baschir, der im griechisch-römischen Stil beheimatet ist, von Regensburg nach Burghausen. Nun hat das Tandem, das zuletzt für den...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?