Tennis
Erstrunden-Aus für Koepfer und Altmaier in Estoril

03.04.2024 | Stand 07.04.2024, 16:57 Uhr

Dominik Koepfer - Ist in Estoril in der ersten Runde ausgeschieden: Dominik Koepfer. - Foto: Debby Wong/ZUMA Press Wire/dpa/Archivbild

Deutschlands Tennisprofis enttäuschen in Estoril. Für sie ist das Turnier bereits vorbei.

Die beiden Davis-Cup-Profis Dominik Koepfer und Daniel Altmaier sind beim Sandplatz-Turnier in Estoril bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Koepfer verlor in der am Vortag wegen Regens unterbrochenen Partie gegen den spanischen Qualifikanten Pablo Llamas Ruiz mit 4:6, 3:6.

Altmaier musste sich dem Spanier Pedro Martinez ebenfalls deutlich mit 4:6, 2:6 geschlagen geben. Damit sind bei der ATP-Veranstaltung keine deutschen Tennisspieler mehr vertreten. Maximilian Marterer hatte seine Auftaktpartie gegen den Österreicher Dominic Thiem bereits zuvor mit 1:6, 7:6 (7:3), 4:6 verloren.

© dpa-infocom, dpa:240403-99-550950/2