Passau/Vilshofen/Berlin
Förderung quasi gestoppt: Wasserstoff-Strategie auf dem Abstellgleis

15.05.2024 | Stand 15.05.2024, 19:09 Uhr

Die Wasserstoff-Strategie stockt: Nach dem Urteil zum Bundesverfassungsgericht zum Klima- und Transformationsfonds, wurden Klimamaßnahmen auf Eis gelegt. Die Wasserstoffförderung sei „nicht grundsätzlich gestoppt“, heißt es in der Antwort des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr auf die Kleine Anfrage der CDU/ CSU-Fraktion im Bundestag, in dem es um den Fortgang der Wasserstoff-Förderung in Deutschland geht. Es werden aber auch keine neuen Förderanträge genehmigt. Die Branche schlägt Alarm und schreibt einen Brandbrief an die Bundesregierung.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?