Kommentar
Zur Warnung vor Islamisten: Bikini statt Burkini

12.06.2024 | Stand 12.06.2024, 5:00 Uhr |

Islamistischen Anschlägen in Deutschland begegnet die etablierte Politik zumeist mit Lippenbekenntnissen. Nach dem Attentat am Breitscheidplatz in Berlin kritisierten Opferangehörige die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Untätigkeit – die Ampel, die ihr unter Olaf Scholz folgte, macht es nicht besser. Jedes Mal, wenn ein Islamist – wie kürzlich in Mannheim – Morde begeht, wird gebetsmühlenartig beschworen, wie sehr man die Täter verachtet, aber all dies habe ja nichts mit Zuwanderung oder dem Islam zu tun. Mag sein.

Aber: Unerträglich ist, dass Juden in Deutschland wieder...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?