Kommentar
Zum Streit um die Sicherheit bei der Bahn: Wer trägt die Verantwortung?

06.05.2024 | Stand 06.05.2024, 19:47 Uhr |

Fußball-Deutschland träumt von einem zweiten Sommermärchen. Nach der WM 2006 soll nun die EM grandiose Werbebilder in die Welt senden. Einer der Partner des Großereignisses ist die Deutsche Bahn. Kein Wunder: Der Konzern kann gute PR dringend gebrauchen. Denn die DB gibt ein – mit Verlaub – miserables Bild ab. Die Züge sind häufig uralt, oft übervoll, in der Regel zu spät – oder stranden vereinzelt gar auf offener Strecke. Die Bosse streichen trotz verfehlter Ziele dicke Boni ein. Zum größten Problem entwickelt sich jedoch mit ICE 3-Geschwindigkeit das Thema Sicherheit. Mehr als 3000...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?