Standpunkt
Zum deutlichen Anstieg der Pflegefälle: Einfach verrechnet

28.05.2024 | Stand 28.05.2024, 5:00 Uhr

Hoppala: Da ist jetzt eine Rechnung nicht aufgegangen. Statt 50 000 Menschen, die Pflege brauchen, sind es 360000. Als wäre die bloße Tatsache nicht schlimm genug – im Gesundheitsministerium wird man von so einer Entwicklung überrascht. Eine Bankrotterklärung. Dabei hatte man sich dort gerade schlaue Gedanken gemacht, wie man die Bevölkerung im Sommer vor dem Hitzetod bewahrt. Drei Tage später wird man von der Erkenntnis überrollt, dass wir ältere Menschen im Lande haben und dass die Pflege brauchen. Schuld daran sind die Babyboomer, wobei unklar ist, wer das überhaupt ist. Die eine...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?