MSK-Programm vorgestellt
Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz (MSK) zeigt sich von Trump-Provokation unbeeindruckt

12.02.2024 | Stand 12.02.2024, 19:00 Uhr

Viermal wird Christoph Heusgen explizit nach Donald Trump gefragt, wie er die Aussage des republikanischen US-Präsidentschaftsbewerbers interpretiere, Nato-Verbündete nicht vor Russland zu schützen, wenn diese nicht genug in die Verteidigungsallianz einzahlen würden. Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz (MSK) bleibt bei der Vorstellung des dortigen Programms entspannt. Es werden hochkarätige Gäste erwartet.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?