Wohnung in Flammen
Brandtragödie in Oberösterreich: Mann stirbt bei Rettungssprung aus Fenster

29.05.2024 | Stand 29.05.2024, 12:02 Uhr

Die Flammen loderten bereits aus einer Rohrbacher Wohnung im zweiten Obergeschoss, als die Einsatzkräfte eintrafen. − Foto: TEAM FOTOKERSCHI.AT / MARTIN SCHARINGER & FRANZ PLECHINGER

Aus noch unbekannter Ursache ist es in der Nacht auf Mittwoch gegen 1.45 Uhr im Stadtgebiet des Oberösterreichischen Rohrbachs zum Brand eines Mehrparteienhauses gekommen. Eine Person starb.



Nach Angaben der Polizei loderten die Flammen bereits aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss, als die Einsatzkräfte eintrafen.

Der 53-jährige Bewohner der Wohnung wollte sich offenbar durch einen Sprung aus dem Fenster retten und kam dabei ums Leben, so die Polizei weiter. Mehrere Hausbewohner wurden bei dem Brand verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. Wie viele Menschen verletzt wurden und wie schwer - das konnte der Polizeisprecher allerdings noch nicht sagen. Die Ermittlungen laufen.

− al