Lindau (Bodensee)
Frau von Schranke getroffen: Platzwunde am Kopf

22.02.2024 | Stand 23.02.2024, 22:19 Uhr

Parkkartensystem - Eine Dauerparkkarte wird an einem Parkplatz an eine Schranke gehalten. - Foto: Tom Weller/dpa

Eine Frau ist in Lindau von einer Schranke am Kopf getroffen worden und hat sich dabei eine blutende Platzwunde zugezogen. Die 76-Jährige habe wohl nicht daran gedacht, dass sich die offene Schranke wieder schließt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau wollte den Angaben zufolge ihrem Mann, der am Steuer des Autos saß, am Mittwochabend helfen und steckte die Parkkarte in den Automaten bei der Schranke. Als der Wagen hindurchgefahren war und die Frau hinterherlief, landete die Schranke auf ihrem Kopf.

© dpa-infocom, dpa:240222-99-82815/3