Fürth
Sechsjähriger Junge bei Autounfall schwer verletzt

01.04.2024 | Stand 02.04.2024, 21:32 Uhr

Symbolbild - Polizei sichert Unfallstelle - Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. - Foto: Stefan Puchner/dpa

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Cadolzburg (Landkreis Fürth) sind sieben Menschen verletzt worden, darunter ein sechsjähriger Junge. Das Kind erlitt am Montag schwere Verletzungen, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilte. Die anderen sechs Unfallbeteiligten verletzten sich demnach leicht. Zwei Autos stießen den Angaben nach auf einer Kreuzung zusammen, ein Wagen kippte deshalb zur Seite.

Eine 66 Jahre alte Autofahrerin habe mutmaßlich das von rechts kommende andere Fahrzeug übersehen. Der sechsjährige Junge saß in ihrem Auto. Zwei Rettungshubschrauber kamen zur Unfallstelle. Alle Unfallbeteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

© dpa-infocom, dpa:240401-99-531214/2