München

Motorradfahrer kollidiert mit Bus und verletzt sich schwer

07.12.2022 | Stand 07.12.2022, 14:31 Uhr

Polizei Blaulicht - Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. - Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Beim Zusammenstoß mit einem Bus hat sich ein 19-jähriger Motorradfahrer in München schwer verletzt. Der Linienbus habe bei der Weiterfahrt am Laimer Platz drei Spuren der Landsberger Straße überqueren müssen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Den dritten Fahrstreifen habe der 19-Jährige befahren. Der junge Mann stieß den Angaben zufolge am Montagabend gegen den linken hinteren Radkasten des Busses und stürzte zu Boden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:221206-99-800401/2