Polizei bittet um Vorsicht

Mitarbeiter des Bauhofs findet Giftköder in Pfeffenhausen

30.11.2022 | Stand 30.11.2022, 10:17 Uhr

Einen Giftköder fand ein Mitarbeiter des Bauhofs in der Bahnhofsstraße in Pfeffenhausen. −Symbolbild:dpa

Ein Mitarbeiter des Bauhofs hat am Dienstag, 29. November, im Altkleidercontainer in der Bahnhofstraße einen Giftköder gefunden. Laut Polizeibericht handelte es sich um Katzenfutter.



Dieses war mit blauem Pulver vermengt. Der Giftköder wurde durch den Bauhof fachgerecht entsorgt.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. In der Mitteilung bittet die Polizeiinspektion Landshut zudem um erhöhte Aufmerksamkeit in diesem Bereich.

− fk