Bei Deggendorf
Mehrere Kilogramm Cannabis: Mann in Untersuchungshaft

28.05.2024 | Stand 29.05.2024, 23:27 Uhr |

Cannabis - Ein Mann hält einen Joint in der Hand. - Foto: Fabian Sommer/dpa/Illustration

3,7 Kilogramm Cannabis hat die Polizei bei der Kontrolle eines Passagiers eines Reisebusses auf der Autobahn 3 bei Deggendorf gefunden. Der 34-Jährige sitzt seit Montag wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Cannabis in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft, wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Dienstag mitteilte. Die Beamten fanden die Drogen in mehreren eingeschweißten Paketen im Gepäck. Der Fernreisebus war den Angaben zufolge nach Wien unterwegs.

© dpa-infocom, dpa:240528-99-191705/2