Nur Erzdiözese muss haften
Keine Entscheidung im Missbrauchsprozess in Traunstein: „Das bin ich von der Kirche gewohnt“

20.06.2023 | Stand 14.09.2023, 22:55 Uhr |

Ohne Entscheidung endete die mündliche Verhandlung eines Zivilverfahrens am Dienstag in Traunstein nach dem Missbrauch des Engelsbergers Andreas Perr (39) durch den ehemaligen Pfarrer H. vor rund 30 Jahren. Trotzdem gab es in der Verhandlung einen Knaller. Der Kläger zeigte sich nach der Verhandlung gegenüber der Mediengruppe Bayern dennoch enttäuscht: „Es sind immer wieder Rückschläge für mich, aber das bin ich von der Kirche gewohnt.“

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?