Vom Ungläubigen zum Priester
Innere Suche führt Sebastian König (32) zur Kirche – Zahl der Weihen fast auf Rekordtief

22.06.2024 | Stand 22.06.2024, 16:07 Uhr |

Mit Blick auf die Zahlen ist es inzwischen ziemlich außergewöhnlich, wenn sich ein junger Mann dazu entscheidet, Priester zu werden. Der 32-jährige Sebastian König aus Taufkirchen bei München ist einer von nur 13 Kandidaten, die heuer in ganz Bayern geweiht werden. Warum er sich dennoch für den Beruf entschieden hat und inwiefern sich Kirche verändern muss, um wieder attraktiver zu werden, hat er der PNP erzählt..

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?