Mertingen
Hand in Druckerpresse eingeklemmt

29.11.2023 | Stand 30.11.2023, 22:06 Uhr

Rettungshubschrauber - Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung auf dem Flugplatz einer Klinik an. - Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Die Hand eines Arbeiters einer Papierverarbeitungsfirma aus Schwaben ist in einer Druckerpresse eingeklemmt worden. Drei seiner Finger wurden stark gequetscht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nach ersten Untersuchungen könnten die Finger wohl gerettet werden.

Der 42-Jährige wollte die Farbrollen der Maschine in Mertingen (Landkreis Donau-Ries) am Dienstag reinigen. Er startete das Reinigungsprogramm und geriet mit einem Putzlappen und seiner Hand zwischen die Rollen. Er wurde zur Untersuchung in ein Klinikum geflogen.

© dpa-infocom, dpa:231129-99-113660/2