Bamberg
Flucht vor Abschiebung: Mann aus Fenster gestürzt

05.03.2024 | Stand 06.03.2024, 19:55 Uhr

Polizei - Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. - Foto: Carsten Rehder/dpa

Weil er abgeschoben werden sollte, ist ein 26 Jahre alter Mann aus dem Fenster einer Geflüchtetenunterkunft geflohen und dabei schwer verletzt worden. Polizeibeamte wollten den Mann am Montagmorgen abholen, weil er nach Rumänien abgeschoben werden sollte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Um der Abschiebung zu entgehen, floh der Mann durch ein Fenster im dritten Stock des Hauses.

Die Polizei vermutet, dass der Mann auf einen benachbarten Balkon klettern wollte und dabei abstürzte. Der 26 Jahre alte Syrer wurde für weitere medizinische Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Ob und wann der Mann doch noch abgeschoben wird, klärt nun die Ausländerbehörde.

© dpa-infocom, dpa:240305-99-226589/3