Bundesliga
FC Augsburg verlängert Vertrag von verletztem Framberger

17.06.2024 | Stand 19.06.2024, 0:06 Uhr |

Raphael Framberger - Raphael Framberger (FC Augsburg). - Foto: Christian Kolbert/dpa

Verteidiger Framberger arbeitet nach seinem schon dritten Kreuzbandriss um das Comeback. Der FCA unterstützt ihn dabei mit einer Vertragsverlängerung.

Der FC Augsburg hat den auslaufenden Vertrag von Abwehrspieler Raphael Framberger um eine Saison bis 2025 verlängert. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Montag mit. Der 28-Jährige kuriert derzeit einen Kreuzbandriss aus - bereits den dritten seiner Karriere. Er soll zunächst bei der U23 wieder ins Training einsteigen und dort auch Spielpraxis sammeln.

„Es war immer mein Ziel, auf möglichst hohem Niveau wieder auf dem Fußballplatz zu stehen. Jetzt werde ich diese Chance versuchen zu nutzen“, sagte der Verteidiger, der sei seinem achten Lebensjahr beim FCA ist.

© dpa-infocom, dpa:240617-99-429355/3