Unwetterwarnung
DWD warnt vor Starkregen und Sturmböen in Südostbayern

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 23:46 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst warnt für Samstagabend vor Unwettern. − Foto: Symbolfoto dpa

Eine Unwetterwarnung für weite Teile Südostbayerns hat der Deutsche Wetterdienst am späten Abend herausgegeben.



Bis 0 Uhr werden vor allem in den Landkreisen Traunstein und Rosenheim schwere Gewitter erwartet, heißt es vom DWD. Dabei kann es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen bis zu 30 Liter pro Quadratmeter geben. Auch Hagel mit Korngrößen bis drei Zentimeter sei möglich. Zudem sind Sturmböen mit bis zu 85 km/h möglich.

Gewitter werden auch in den Landkreisen Altötting, Mühldorf, Rottal-Inn, Dingolfing-Landau, Freyung-Grafenau, Regen, Passau und Deggendorf erwartet - auch wenn diese dort laut DWD nicht ganz so schwer ausfallen dürften. Auch hier sind aber Sturmböen und Hagel möglich. Die Warnungen gelten hier bis 2 Uhr.

− age