Gesundheit
Bund soll bezahlbare Wohnungen für Pflegekräfte fördern

19.09.2023 | Stand 20.09.2023, 23:04 Uhr

Wohnungen - Blick auf die Fassaden von Wohnhäusern. - Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Bayern fordert vom Bund ein neues Förderprogramm für die Schaffung von Wohnraum speziell für Pflegekräfte. Einen entsprechenden Antrag will der Freistaat Ende des Monats in den Bundesrat einbringen. «Teure Mieten sind ein Problem für Pflegekräfte - gerade in Ballungsräumen. Deswegen sollte die Bundesregierung dort ansetzen und bezahlbaren Wohnraum für Pflegekräfte schaffen», sagte Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) nach einer Kabinettssitzung am Dienstag in München. «Das würde die finanzielle Attraktivität des Pflegeberufs erhöhen.» Der Bund solle Kommunen und Träger von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen bei Projekten unterstützen, die bezahlbaren Wohnraum für Pflegekräfte schaffen.

© dpa-infocom, dpa:230919-99-250964/2