Notfälle
Bürger in Passau und Umgebung müssen Leitungswasser abkochen

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 23:34 Uhr |

Trinkwasser - Tinkwasser läuft aus dem Wasserhahn in einer Küche in ein Glas mit Limettenstücken, während im Vordergrund Zitronen auf einem Küchenbrett liegen. - Foto: Monika Skolimowska/dpa

Aufgrund einer Verunreinigung des Leitungswassers sollen die Bürger in Passau und der Umgebung das Wasser abkochen. Neben dem Stadtgebiet von Passau sei auch die Gemeinde Salzweg mit Straßkirchen und die Gemeinde Tiefenbach betroffen, teilten die Stadtwerke Passau am Donnerstag mit. Zudem sei das Versorgungsgebiet des Wassererverbands Inn-Haibachtal betroffen. Warum das Wasser verunreinigt ist, stand zunächst nicht fest. 

© dpa-infocom, dpa:240613-99-387160/2