Verkehr
Betrunkener 17-Jähriger verläuft sich auf Autobahn

21.05.2024 | Stand 23.05.2024, 5:48 Uhr |

Polizei - Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. - Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Ein betrunkener 17-Jähriger hat sich in Mittelfranken beim Heimweg auf die Autobahn verlaufen. Der Jugendliche habe in der Nacht zum Dienstag den Polizeinotruf gewählt und erklärt, dass er auf der Autobahn 6 bei Nürnberg an der Mittelschutzplanke stehe. Er wollte nach eigenen Angaben nach Hause laufen und habe sich dabei verirrt. Auf seiner Odyssee wollte er die Autobahn überqueren, auf der Hälfte des Weges schien ihm dies dann aber zu gefährlich. Beamte der Verkehrspolizei holten den 17-Jährigen ab und brachten ihn zu seiner Familie. Er war nach Polizeiangaben unverletzt.


© dpa-infocom, dpa:240521-99-110881/2