Fußball
Bayern-Frauen verpflichten Kolumbianerin Guzmán

19.09.2023 | Stand 20.09.2023, 23:03 Uhr

Fußball - Fußballspieler zweier gegnerischer Mannschaften kämpfen um den Ball. - Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Der FC Bayern München hat die kolumbianische Fußball-Nationalspielerin Ana María Guzmán verpflichtet. Die Außenverteidigerin wechselt vom kolumbianischen Erstligisten Deportivo Pereira zum deutschen Fußball-Meister. Die 18-Jährige erhält nach Vereinsangaben vom Dienstag einen Vierjahresvertrag. Guzmán gehörte zu Kolumbiens Kader bei der Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland in diesem Sommer. Das Team aus Südamerika kam bis ins Viertelfinale. 

© dpa-infocom, dpa:230919-99-254752/2