Unfall
Auto verkeilt sich in Sattelzug: 50 Meter mitgeschleift

11.06.2024 | Stand 12.06.2024, 20:57 Uhr

Unfall - Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. - Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Sattelzug hat nahe Augsburg einen Pkw rund 50 Meter weit mitgeschleift. Passanten am Straßenrand hatten den Fahrer wild gestikulierend auf den am Ende des Sattelaufliegers verkeilten Wagen aufmerksam gemacht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die 34-jährige Autofahrerin sei leicht verletzt worden

Der Sattelzug hatte den Angaben zufolge am Montagmorgen an einer roten Ampel in Diedorf (Landkreis Augsburg) angehalten. Die Autofahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Lkw auf. Der 67-jährige Sattelzugfahrer bekam den Unfall nach eigenen Angaben nicht mit. Er habe zunächst gedacht, dass lediglich sein Anhänger etwas nachgeschoben hatte. Am Auto entstand den Angaben zufolge ein Totalschaden von rund 50.000 Euro. Der Schaden am Sattelzug beträgt laut Polizei etwa 3000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:240611-99-358521/2